Inhalt

Archiv


22.11.2017

Gesetz über Staatsvertrag: Deutliches Signal für Gleichberechtigung der Sinti und Roma

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich über das heute beschlossene Gesetz über den Staatsvertrag zwischen dem Land Hessen und dem Landesverband der Sinti und Roma. „Bisher gab es lediglich einen Rahmenvertrag zwischen dem Land Hessen und dem Landesverband der Sinti und Roma. Mit dem Staatsvertrag wird ein deutliches Signal für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung von … weiterlesen

19.12.2016

Gräber verfolgter Sinti und Roma können erhalten bleiben – damit die Erinnerung an den Porajmos weiterlebt

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Völkermordes an den Sinti und Roma erinnert Marcus Bocklet, sozialpolitischer Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag, an die Gräueltaten des nationalsozialistischen Terror-Regimes gegen diese Minderheiten. „Mit dem so genannten Auschwitz-Erlass vom 16. Dezember 1942 ordneten die Nazis die Massendeportation der im Deutschen Reich lebenden Roma … weiterlesen

12.03.2014

GRÜNE begrüßen Rahmenvereinbarung mit dem Landesverband der Sinti und Roma

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freut sich über die heutige öffentliche Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung mit dem Landesverband der Sinti und Roma durch den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) und den stellvertretenden Ministerpräsidenten Tarek Al-Wazir (GRÜNE). Diese stelle einen wichtigen Schritt dar. „Die deutschen Sinti und Roma blicken auf eine über 600-jährige Geschichte zurück. Eine … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf InstagramKanal Grüne Hessen auf youtube