Inhalt

Archiv


16.05.2012

Fracking in Nordhessen - GRÜNE: Risiken noch nicht vorhersehbar

Fracking, Energiepolitik, Energie

Wir brauchen viel mehr Informationen zu den Risiken des Fracking für die Menschen und die Umwelt. Die Anhörung ist dazu ein erster Schritt. Gutachten aus NRW und dem Bundesumweltministerium, die zurzeit erstellt werden, müssen dann das Bild vervollständigen. Solange die Risiken nicht bekannt sind, sprechen wir GRÜNEN uns gegen die Erteilung von Erlaubnissen zur Aufsuchung und Gewinnung von unkonventionellem Erdgas mit Hilfe von Fracking aus. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf Facebook