Inhalt

Archiv


19.07.2012

EU-Kommission überprüft Salzeinleitung in die Werra – GRÜNE: Salzfracht muss verringert werden

Landwirtschaft, Werraversalzung klein

Mit großem Interesse verfolgt die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Einleitung des Vertragsverletzungsverfahrens gegen die Bundesrepublik Deutschland aufgrund der Salzlaugeneinleitung in die Werra. In diesem Zusammenhang verweisen DIE GRÜNEN auf eine Kleine Anfrage (18/5792) der Abgeordneten Sigrid Erfurth, die jetzt von Umweltministerin Puttrich (CDU) beantwortet wurde. Danach gibt es noch keine messbaren Ergebnisse, dass  … weiterlesen

09.11.2009

GRÜNE fordern Vertrag aller Anrainerländer zur vollständigen Beendigung der Salzeinleitung in Werra und Weser - „K+S-Maßnahmenpaket versenken“

Die GRÜNEN-Sprecher stellten ein gemeinsames Positionspapier vor, das deutlich über die Vorschläge des Runden Tisches der Länder hinausgeht. weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X