Inhalt

Archiv


14.09.2012

Bundesliga-Aktionstag „Geh`Deinen Weg“ – GRÜNE: So setzt man ein Zeichen gegen Ausgrenzung und Gewalt in Stadien

Football, Sport, Sportpolitik, Fußball

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt die Aktion der Bundesliga „Geh` Deinen Weg“ gegen Gewalt und Ausgrenzung in Stadien. „Diese Aktion zeigt, wie man in der Auseinandersetzung mit Gewalttätern Zeichen setzen kann und steht im krassen Gegensatz zu den Äußerungen von Ministerpräsident Volker Bouffier und Innenminister Boris Rhein, die sich in diesem Zusammenhang gerne … weiterlesen

10.04.2012

Diskussion um Stehplatz-Verbot in Bundesliga-Stadien - GRÜNE: Ein Verbot löst nicht das Gewalt-Problem

Fussball, Innenpolitik, Sport

Die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht ein mögliches Stehplatz-Verbot in Fußball-Stadien kritisch. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Fan-Gewalt im deutschen Fußball spekuliert DFB-Präsident Wolfgang Niersbach im Interview mit dem Kicker über ein mögliches Stehplatz-Verbot. In englischen Stadien würden aus Sicherheitsgründen nur noch Sitzplätze angeboten. Der sportpolitische Sprecher der GRÜNEN, Daniel Mack, erwidert „das Problem der … weiterlesen

21.03.2012

Gewalt bei Fußballspielen: Bouffier vernachlässigt Prävention - GRÜNE: Ministerpräsident soll bei Hessenreise nicht nur auf Show setzen

Fussball, Innenpolitik, Sport

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wirft Ministerpräsident Bouffier (CDU) vor, bei der Bekämpfung von Gewaltexzessen beim Fußball zu sehr den „harten Hund“ herauszukehren und zu wenig auf Prävention zu setzen. Damit reagieren sie auf ein Interview Bouffiers in der Bild-Zeitung. Angesichts der aktuellen Lage fordern DIE GRÜNEN Bouffier auf, bei seiner für morgen geplanten … weiterlesen

04.11.2011

Konsequentes Vorgehen bei randalierenden Fußballfans: Ja! Aber nicht so, Herr Innenminister!

Fussball, Innenpolitik, Sport

Wenn man im Bereich Sicherheit rund um die Spiele der ersten bis dritten Ligen weiter kom-men will brauchen wir eine noch bessere und koordinierte Zusammenarbeit zwischen Polizei, Vereinen und Fanprojekten. Flotte Sprüche und abwegige Vorschläge von Innenministers Rhein bringen uns in der Sache keinen Schritt weiter. Wir würden es sehr begrüßen wenn der Innenminister nicht nur öffentlich ankündigt sondern einmal dazu übergeht Konzepte vorzulegen wie ein real existierendes Problem gelöst werden kann. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen