Inhalt

Archiv


17.08.2017

Umweltschutz - Rückgewinnung von Phosphor wichtiger Beitrag für Ressourcenschutz

Die Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm ist für die GRÜNEN ein wichtiger Baustein im sorgsameren Umgang mit den Ressourcen unserer Erde. „Unsere Ressourcen sind nicht unendlich verfügbar, deshalb ist es gut und richtig, dass Hessen hier vorangeht, um einen so wertvollen Rohstoff wie Phosphor aus anderen Quellen zu gewinnen“, so Angela Dorn, Sprecherin für Umweltschutz der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag. weiterlesen

16.08.2010

GRÜNE: Landesregierung muss handeln - weniger Phosphor durch Kläranlagen

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN kritisiert die unzureichende Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) durch die hessische Landesregierung am Beispiel der hohen Belastung  hessischer Gewässer  mit Phosphor aus Kläranlagen. In der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion (Drs. 18/1755) werde deutlich, dass die Kläranlagen noch immer die größte Quelle für Einträge von Phosphor in die … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten