Inhalt

Archiv


05.05.2011

NS-Vergangenheit hessischer Landtagsabgeordneter - GRÜNE: NS-Aufarbeitung nicht für parteipolitische Scharmützel geeig-net

Bundesarchiv-KZ

„Die Reaktion der CDU-Fraktion und die Antwort der Linken darauf nähren jedoch den Ver-dacht, dass es hier nicht allein um die Aufarbeitung der NS-Geschichte geht, sondern dass diese parteipolitisch genutzt werden soll. Unserer Ansicht nach eignet sich die NS-Aufarbeitung nicht für parteipolitisch kleine Karos. Linke und CDU sollten ihr parteipolitisches Scharmützel aufgeben und zur sonst üblichen Einigkeit des Landtags bei Themen der NS-Vergangenheit und NS-Aufarbeitung zurückkehren.“ weiterlesen

24.03.2010

Den Anfängen wehren - Den 8. Mai als Tag der Befreiung von der NS-Diktatur würdigen

„Der 8. Mai 1945war und ist für uns Deutsche der Tag der Befreiung. Er steht für unsals Symbol für die Befreiung  von dem menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Und er symbolisiert einen tiefen Einschnitt nicht nur in der deutschen, sondern auch der europäischen Geschichte: Er markiert den Beginn der langen Entwicklung hin zu einem friedlichen, vereinten … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf InstagramHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten