Inhalt

Archiv


01.06.2017
Portraitfoto von Mathias Wagner vor grauem Hintergrund.
24.11.2016

Plenardebatte zum FDP-Gesetzesentwurf zu Lehrerfortbildungen: FDP schürt Vorurteile gegenüber Lehrerinnen und Lehrer

Die GRÜNEN im Landtag lehnen den heute in zweiter Lesung besprochenen Gesetzesentwurf der FDP-Fraktion zur Lehrerfortbildung entschieden ab. „Der Gesetzesentwurf zeugt von Misstrauen der FDP gegenüber Lehrerinnen und Lehrern. Ihnen wird unterschwellig vorgeworfen, ihre Fortbildungen absichtlich in der Unterrichtszeit wahrzunehmen, um ihrem Lehrauftrag nicht nachkommen zu müssen“, erklärt Daniel May, GRÜNES Mitglied im kulturpolitischen Ausschuss. … weiterlesen

24.11.2016
Portraitfoto von Daniel May vor grauem Hintergrund.
22.06.2016
Portraitfoto von Daniel May vor grauem Hintergrund.

Daniel May: Gesetz zur Verminderung des Unterrichtsausfalls durch Lehrerfortbildung und zur Verbesserung der Lehrerfortbildung in der unterrichtsfreien Zeit

Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren! Fort- und Weiterbildungen sind ein wichtiges Instrument zur Förderung von Lehrerinnen und Lehrern zur Förderung der Unterrichtsqualität. Wenn man sich die großen Metaanalysen anschaut, stellt man fest, dass mittlere bist starke Effekte der Lehrerfort- und -weiterbildung auf die Unterrichtsqualität erzielt werden. Es ist daher meine Überzeugung, … weiterlesen

22.06.2016

Lehrerfortbildungen – FDP-Gesetzesentwurf ist überflüssig und inkonsequent

„Fort- und Weiterbildungen sind ein wichtiges Instrument zur Förderung von Lehrerinnen und Lehrern und Verbesserungen der Unterrichtsqualität“, stellt Daniel May zur heutigen ersten Lesung des FDP-Gesetzentwurfs im Landtag fest. „Es ist daher nötig, dass wir uns mit dieser dritten Phase der Lehrerbildung näher beschäftigen. Die FDP thematisiert mit dem vorgelegten Gesetzesentwurf jedoch allein den zeitlichen … weiterlesen

24.01.2012

Bericht der Frankfurter Rundschau über Lehrerfortbildung: Henzler kürzt weiter am Unterricht – Chaos im Kultusministerium nimmt kein Ende

Das Chaos im Kultusministerium erreiche mittlerweile für die Qualität des Unterrichts bedrohliche Ausmaße. Was Frau Henzler gerade im Bereich der Lehrerbildung anrichtet, geht an die Substanz von gutem Unterricht. Gerade angesichts der Einführung der Bildungsstandards, des Wegs der Schulen zu mehr Selbständigkeit und des Themas Inklusion sind die Lehrer auf eine gute Aus- und Fortbildung angewiesen. Wer hier die Axt anlegt, kürzt an der falschen Stelle und richtet Schaden an, der die Schulen jahrelang begleiten wird. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Facebook