Inhalt

Archiv


11.02.2016

Plakataktion der Landesschülervertretung: GRÜNE begrüßen vorbildliche Schülervertretungsarbeit

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag leistet die hessische Landesschülervertretung (LSV) mit dem heute vorgestellten und landesweit verteilten Plakat zu den Rechten von Schülerinnen und Schülern einen sehr wichtigen Beitrag für den bildungspolitischen Alltag in Hessen: „Das Plakat der LSV und die Kampagne zur Stärkung der Rechte von Schülerinnen und Schülern sind Schülervertretungsarbeit, wie sie … weiterlesen

08.12.2015

Landesschülervertretung: GRÜNE gratulieren Svenja Apphuhn zur Wahl und danken Fevzije Zeneli

Die GRÜNEN im Landtag gratulieren der neuen Landesschulsprecherin Svenja Appuhn, ihren Stellvertretern und dem gesamten Vorstand zu ihrer Wahl. „ Wir freuen uns auf den konstruktiven und kritischen Dialog mit der neu gewählten Spitze der Landesschülervertretung“, erklärt Mathias Wagner, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag. „Die Mitbestimmung der Schülerinnen und … weiterlesen

22.06.2015

Bildungsgipfel: Vorschläge der Arbeitsgruppen zeigen, dass die Gespräche sich schon jetzt gelohnt haben

DIE GRÜNEN im Landtag sehen in den Vorschlägen der Arbeitsgruppen des Bildungsgipfels, die Kultusminister Lorz heute vorgestellt hat, einen wichtigen Schritt hin zu einer sachlicheren Politik im Interesse der Schülerinnen und Schüler in Hessen. „Wir freuen uns, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bildungsgipfels sich in vielen Punkten einigen konnten“, erklärt Mathias Wagner, bildungspolitischer Sprecher … weiterlesen

29.04.2014

Kassenverwaltung der Landesschülervertretung: Selbstverwaltung und sorgsamen Umgang mit Steuergeld sicherstellen

Europaschule, Bildungspolitik

In der Debatte um die Kassenverwaltung der Landesschülervertretung (LSV) spricht sich die GRÜNE Landtagsfraktion für einen sachlichen Dialog zwischen allen Beteiligten aus. „Die Schülerinnen und Schüler wollen zu Recht selbstständig über ihre Belange und ihre Kasse bestimmen. Gleichzeitig ist dies nur möglich, wenn dauerhaft ein verlässlicher, sorgsamer Umgang mit Steuergeldern sichergestellt ist. Hier hat es … weiterlesen

20.06.2012

Bildungsthesen der Landesschülervertretung - GRÜNE freuen sich auf Debatte

Schule, Wegweiser

Bei den vorgestellten 69 Thesen seien zahlreiche klug ausgewählte und durchdachte Forderungen dabei. Die Schüler haben Recht, wenn sie darauf hinweisen, dass die soziale Herkunft nicht länger den Bildungsweg vorgeben darf. Dieser Einfluss, dass sehen auch DIE GRÜNEN so, ist viel zu groß. Alle Kinder und Jugendlichen müssen die gleichen Chancen haben. Bildungschancen dürfen nicht vom Geldbeutel oder der Herkunft der Eltern abhängen. Bemerkenswert finden wir auch die Forderung einer inklusiven Schule. weiterlesen

23.03.2012

Pressekonferenz der Landesschülervertretung - GRÜNE: Arbeit der Landesschülervertretung nicht sabotieren

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterstützt die Forderungen der Landesschülervertretung nach Beibehaltung der bewährten Unterstützungsstrukturen für die Schülervertretungen und spricht sich gegen die Änderungspläne des Kultusministeriums aus. „Die Entlastungsstunden für Verbindungslehrkräfte zu den Schülervertretungen müssen weiterhin verbindlich erhalten bleiben, um den Schülerinnen und Schüler eine zuverlässige Unterstützung ihrer Arbeit zu bieten“ kommentiert der bildungspolitische … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf X