Inhalt

Archiv


22.05.2012

Einsparungen bei Kassler Museumlandschaften: GRÜNE fordern mehr Kostentransparenz

Hessisches landesmuseum kassel, Kultur, Kulturpolitik

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert Kunstministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) dazu auf, endlich für Klarheit bezüglich der ausufernden Kostensituation bei dem Ausbau der Kassler Museumslandschaft zu sorgen. „Wie schon zuletzt bei der verspäteten Eröffnung des Landesmuseums Kassel zeigt sich auch hier, dass das Ministerium beim Großprojekt ‚Museumslandschaft Kassel‘ sehr unkoordiniert vorgeht und dies durch Intransparenz zu verbergen sucht“, kritisiert Martina Feldmayer. weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf Instagram