Inhalt

Archiv


30.09.2010

Internationaler Tag des Flüchtlings am 1. Oktober: Menschlichkeit beweisen, Leiden mildern und unnötige Härten meiden

Integration Puzzle

Auch in Deutschland erführen Flüchtlinge nicht immer die Behandlung, die ihnen einen Neustart in ihrer neuen Heimat erleichtern könne: "Da wäre die so genannte Residenzpflicht zu nennen, die es geduldeten Menschen und Flüchtlingen grundsätzlich verbietet, den Zuständigkeitsbereich ihres jeweiligen Regierungsbezirks zu verlassen. Diese Regelung erschwert den Kontakt zu Familienangehörigen und Freunden. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Instagram