Inhalt

Archiv


19.04.2018

GRÜNER Setzpunkt im April-Plenum: Bienenfreundliches Hessen für die Artenvielfalt

Die GRÜNEN im Landtag machen mit ihrem Setzpunkt in der Plenarsitzung am kommenden Mittwoch auf das Insektensterben und die Landeskampagne „Bienenfreundliches Hessen“ aufmerksam. „Ohne Bienen, Hummeln und sonstige Bestäuber gibt es keine Nahrungsmittel für uns Menschen. Bienen haben einen unersetzbaren Wert für Mensch und Natur. Ein Großteil unserer Pflanzen ist auf diese bestäubenden Insekten angewiesen, … weiterlesen

27.11.2017

Weitere Zulassung von Glyphosat führt in landwirtschaftspolitische und umweltpolitische Sackgasse

Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Acker

Die Zulassung des Total-Herbizids Glyphosat durch den EU-Ministerrat um weitere fünf Jahre ist aus Sicht der GRÜNEN im Landtag fatal. „Damit wird eine falsche Landwirtschaftspolitik über Jahre festgeschrieben. Es ist schlimm, dass die Bundesregierung – anders als in vorangegangen Abstimmungen, wo sich Deutschland enthalten hatte – für die Zulassung um weitere fünf Jahre gestimmt hat. … weiterlesen

19.10.2017

Studie zu Insektenpopulationen: Beängstigendes Insektensterben zeigt, wie nötig die Agrarwende ist

Die GRÜNEN im Landtag sind alarmiert über die Studie zur Zahl fliegender Insekten: „Die Forscher der Universität Nijmwegen haben mit ihrer umfassenden Arbeit leider bestätigt, dass wir es mit einem beängstigenden Insektensterben zu tun haben“, erklärt Martina Feldmayer, landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Um 76 Prozent ist die Zahl der Tiere seit 1989 … weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X