Inhalt

Archiv


24.11.2010

Mängel bei der Hessischen Hundeverordnung GRÜNE: Hundeführerschein für Halter anstelle von Rasselisten

Anlässlich der gestrigen Veranstaltung „Halterkunde statt Rasseliste“ weist die Landtagsfraktion von BÜNDNIS/DIE GRÜNEN zum wiederholten Male auf die unzureichende hessische Hundeverordnung hin. „Die Verordnung spiegelt den Menschen eine falsche Sicherheit vor: Was nützt eine Verordnung, die elf Hunderassen eine generelle Gefährlichkeit unterstellt? Das eigentliche Problem ist nicht der Hund selbst, sondern dass der Hundehalter nicht … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Instagram