Inhalt

Archiv


27.04.2022

Neue Förderrichtlinie der HessenFilm und Medien fördert die nachhaltige Transformation der Filmbranche in Hessen

Die Reduktion klimaschädlicher CO2-Emmissionen ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Auch Kunst und Kultur muss bei dieser gesamtgesellschaftlichen Kraftanstrengung mitwirken. Insbesondere in der Filmwirtschaft fallen erhebliche CO2-Emissionen an. Mit eigenen Standards für nachhaltige Filmproduktion hat sich in der Branche jedoch schon mehr getan, als in anderen Wirtschaftsbereichen. Mit der überarbeiteten Förderrichtlinie der HessenFilm … weiterlesen

13.09.2019

Warum trifft sich der Chef der hessischen Filmförderung mit dem Bundessprecher der rechtsextremen AfD?

Irritiert hat die kunst- und kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN im Hessischen Landtag, Mirjam Schmidt, auf ein Treffen des Geschäftsführers der HessenFilm und Medien GmbH, Hans Joachim Mendig, unter anderem mit dem Bundessprecher der rechtsextremen AfD, Jörg Meuthen, reagiert: „Die HessenFilm und Medien GmbH ist eine Institution, die entsprechend ihrer Förderrichtlinien der kulturellen Vielfalt in Hessen … weiterlesen

13.09.2017

Doppelhaushalt 2018/19: GRÜNE begrüßen Rekord-Etat für Wissenschaft und Kultur

Die GRÜNEN im Landtag begrüßen die Schwerpunkte, die Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein im Entwurf des Doppelhaushalts für die Jahre 2018 und 2019 setzt. „Das Land investiert mehr als sechs Milliarden Euro in Wissenschaft und Kultur. Mit diesen Rekord-Investitionen sind wir gut aufgestellt und können neue Herausforderungen anpacken“, erklären Martina Feldmayer, Sprecherin der Fraktion von … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf X