Inhalt

Archiv


07.07.2010

Haushaltsentwurf 2011: Weimars „Konsolidierungserfolge“ zu Lasten der Kommunen

Der heute von Finanzminister Karlheinz Weimar (CDU) vorgestellte Regierungsentwurf für den Haushalt 2011 des Landes Hessen stößt auf deutliche Kritik bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Weimar plant mit 2,8 Milliarden EURO die zweithöchste Nettoneuverschuldung in der Geschichte Hessens und will uns dies auch noch als Konsolidierungserfolg verkaufen. Dreister geht es kaum. Wenn man sich dann auch … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XKanal Grüne Hessen auf youtubeHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten