Inhalt

Archiv


07.03.2013

Internationaler Frauentag 2013 – GRÜNE fordern „Frauen – Leben – Selbst – Bestimmen“

Nach Ansicht der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat der Internationale Frauentag auch nach 102 Jahren seine Bedeutung nicht verloren. „Geschlechtergerechtigkeit entsteht nicht von selbst sondern benötigt politischen Gestaltungs- und Durchsetzungswillen. Dafür kämpfen Frauen seit über hundert Jahren, und sie haben viel erreicht. Allerdings sind wir von einer geschlechtergerechten Gesellschaft auch heute noch weit entfernt: … weiterlesen

16.03.2012

Selbstbestimmung und Vielfalt im Mittelpunkt - GRÜNE legen Landeskonzept zur Geschlechtergerechtigkeit vor

DIE GRÜNEN legen ein Konzept zur Geschlechtergerechtigkeit – also für Frauen und Männer – vor. Darin setzen sie sich ein für mehr Frauen in Führungspositionen im öffentlichen Dienst, mehr Geschlechtergerechtigkeit in Kindergarten und Schulen, ein größeres Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten für Mädchen sowie das Recht von Frauen auf Beruf und das Recht von Männern auf Familie. Auch beim gleichen Lohn für gleiche Arbeit sei noch viel zu tun, da der Entgeltunterschied in Hessen bei 20,4 Prozent liege. weiterlesen

14.03.2012

Einladung zur Pressekonferenz „Konzept Geschlechtergerechtigkeit“

Liebe Kolleginnen und Kollegen, obwohl sich die Lebensläufe von Frauen und Männern immer starker anzugleichen scheinen, ist die Geschlechtergerechtigkeit auch in Hessen noch nicht verwirklicht. Die Landtagsfraktion der GRÜNEN hat ein Konzept erarbeitet, das darstellt, wie sich die Landespolitik dieser Gerechtigkeit annähern kann. Die frauenpolitische Sprecherin der Fraktion, Kordula Schulz-Asche, möchte Ihnen dieses Konzept in einer Pressekonferenz vorstellen. Die Pressekonferenz findet statt ... weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf XHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten