Inhalt

Archiv


12.05.2016

Darmstädter Aufenthaltsverbot: Stadt traf Entscheidung aus Sorge vor gewalttätigen Chaoten

Die GRÜNEN im Hessischen Landtag bedauern, dass die Sicherheitsdebatte rund um das Bun-desligaspiel von Darmstadt 98 gegen Eintracht Frankfurt den Fußball überlagert hat. „Es ist ärgerlich, dass es eine kleine Minderheit gewaltbereiter ‚Fans‘ mal wieder geschafft hat, aus der schönsten Nebensache der Welt ein Hochsicherheitsspiel zu machen. Das eigentliche Geschehen, nämlich ein Fußballspiel, haben sie … weiterlesen

14.05.2013

GRÜNE Fußballgewalt-Prävention braucht Konzepte statt Almosen

Football, Sport, Sportpolitik, Fußball

Die groß angekündigte Erhöhung der finanziellen Zuwendungen an Fußball-Fanprojekte durch die schwarz-gelbe Landesregierung kritisiert die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als „unzureichend und planlos“. „Zum Sterben zu viel, zum Leben zu wenig – anders kann man die vom Innenminister großspurig verkündeten Zuwendungen für Fußball-Fanprojekte in Hessen nicht bezeichnen. Gerade mal 200.000 Euro für Fanprojekte bei … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten