Inhalt

Archiv


17.06.2020

GRÜN SPRICHT: Fachkräfteoffensive für mehr Qualität in den Kitas

GRÜN spricht: Kathrin Anders MdL

Hessen verdreifacht die geförderten Plätze in der praxisintegrierten Erzieher*innenausbildung. Kathrin Anders, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für frühkindliche Bildung: „Hessen verdreifacht die geförderten Plätze in der praxisintegrierten vergüteten Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher (PivA) von derzeit etwa 200 auf bis zu 600 Plätze. Gut ausgebildete Fachkräfte sind die Basis einer qualitativ hochwertigen Kinderbetreuung und gerade vor dem … weiterlesen

14.05.2020

GRÜN SPRICHT: Eine Milliarde für die Kinderbetreuung in Hessen. Gesetzentwurf zur Änderung des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches

GRÜN spricht: Kathrin Anders MdL

Kathrin Anders, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für frühkindliche Bildung: „Hessen reagiert auf den Wandel der Lebenswelt in den hessischen Kitas und investiert mit rund einer Milliarde Euro so viel wie noch nie in die Kinderbetreuung. Mit dem Gesetzentwurf zur Änderung des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuches erhöhen wir die Grundpauschalen, die pro Kind an die Träger … weiterlesen

29.01.2020

GRÜN SPRICHT: Bundesweit einmaliges Sozialbudget - Wichtige Bausteine für den sozialen Zusammenhalt

GRÜN spricht: Marcus Bocklet MdL

Bundesweit einmaliges Sozialbudget – Wichtige Bausteine für den sozialen Zusammenhalt Marcus Bocklet, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Soziales: „Wir wollen den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und Menschen in unterschiedlichsten Notlagen Hilfen anbieten. Deshalb haben wir das bundesweit einmalige Sozialbudget ein weiteres Mal um 3 Millionen auf über 120 Millionen aufgestockt und neue Projekte aufgenommen: Wir fördern … weiterlesen

30.10.2019

GRÜNER Setzpunkt im Plenum: Die Zukunft lernt im Kindergarten - Hessen investiert fast eine Milliarde für Kinderbetreuung  

Nachdem das Land Hessen den Ausbau der Kitaplätze unterstützt und sechs Kita-Stunden für jedes Kind beitragsfrei gestellt hat, forcieren wir GRÜNE Investitionen in die Qualität der Kinderbetreuung. Es werden den Kommunen in den nächsten Jahren nahezu eine Milliarde Euro zur Verfügung gestellt. „Wir wollen in vielfältige Projekte investieren, um die Qualität hessischer Kinderbetreuung deutlich zu … weiterlesen

23.10.2019

GRÜNER Setzpunkt im Plenum: Starke Kinder, starke Familien – Investitionen in die Kinderbetreuung

Bildungspolitik, Familienpolitik, Kinderbetreuung, Schulangebot

Frühkindliche Bildung hat für uns GRÜNE einen herausragenden Stellenwert. Individuelle Betreuung und Förderung sollen allen Kindern in Hessen gleichermaßen zugutekommen. Deshalb unterstützt das Land die Kommunen beim Ausbau der Kinderbetreuung tatkräftig. „In den vergangenen Jahren haben wir die Qualitätspauschalen verdreifacht, die Plätze weiter ausgebaut und erste Schritte in die Beitragsfreiheit unternommen“, kommentiert Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer … weiterlesen

31.05.2017
Portraitfoto von Mathias Wagner vor grauem Hintergrund.
31.05.2017
Portraitfoto von Marcus Bocklet vor grauem Hintergrund.
03.02.2016
Portraitfoto von Marcus Bocklet vor grauem Hintergrund.

Marcus Bocklet: Förderung von Chancengleichheit in der frühkindlichen Bildung

Frau Präsidentin, meine sehr verehrten Damen und Herren! Wir stellen zuerst einmal fest: Heute ist der zweite Teil des Überbietungswettbewerbs des linken Teils des Saals hier. (Zurufe der Abg. Günter Schork (CDU) und Janine Wissler (DIE LINKE) – Zurufe von der SPD) Dazu die Frage: Wer möchte eigentlich mehr Geld versprechen? Wo sitzen die Stimmungsbremsen, … weiterlesen

10.05.2012
Portraitfoto von Marcus Bocklet vor grauem Hintergrund.

Marcus Bocklet: Frühkindliche Bildung

Meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Frau Präsidentin! Kollege Rock, als ich die Tagesordnung für die heutige Sitzung gesehen habe, fand ich, es ist schon einen Schenkelklopfer wert, dass ausgerechnet die FDP diesen Tagesordnungspunkt als Setzpunkt angemeldet hat. ... weiterlesen

10.05.2012

Frühkindliche Bildung - GRÜNE: Konkrete Verbesserungen statt schwarz-gelbe Modellversuche

„Es ist bedauerlich, dass die Landesregierung mit der ‚Qualifizierten Schulvorbereitung‘ nur einen weiteren Modellversuch mit teurer wissenschaftlicher Begleitung startet. Besser wäre es, endlich die Vorschläge des Bildungs- und Erziehungsplans flächendeckend umzusetzen“, kritisiert Marcus Bocklet, familienpolitischer Sprecher der Fraktion. DIE GRÜNEN erinnern daran, dass bereits vor fünf Jahren der Bildungs- und Erziehungsplan verabschiedet wurde. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜNE Hessen auf InstagramHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten