Inhalt

Archiv


15.02.2022

Ottilie-Roederstein-Stipendien: Hessen rückt Frauen in Kunst und Kultur ins Rampenlicht

Kulturelle Vielfalt ist ein GRÜNES Herzensanliegen. Geschlechtergerechtigkeit leistet einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der kulturellen Vielfalt, sie hebt nicht nur die künstlerische Qualität sondern bringt auch ein Mehr an Perspektiven und Potentialen. Doch faktisch sind Frauen auch in Kunst und Kultur Männern immer noch nicht gleichgestellt. Obwohl in den kulturbezogenen Studiengängen Frauen deutlich stärker vertreten … weiterlesen

24.03.2021

Stipendienprogramm für Künstlerinnen

Hessen rückt Frauen in Kunst und Kultur ins Rampenlicht Die Gleichberechtigung von Männer und Frauen ist ein verfassungsmäßiges Gebot. Doch faktisch sind Frauen und Männer in vielen Bereichen des gesellschaftlichen und beruflichen Lebens noch immer nicht gleichgestellt. Besonders deutlich wird dies in Kunst und Kultur, denn obwohl in den kulturbezogenen Studiengängen Frauen deutlich stärker vertreten … weiterlesen

05.04.2017

Opferberatung und Gewaltprävention: Hessen fördert neue Beratungsstelle für lesbische und transsexuelle Opfer von Gewalt

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag ist erfreut über die Förderung der Beratungsstelle „Broken Rainbow“ durch das Land Hessen. „Der Verein und die Beratungsstelle unterstützen vor allem lesbische und transsexuelle Frauen, die in ihrem persönlichen Umfeld von Gewalt betroffen sind“, erklärt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Martina Feldmayer. „Frauen wirksam vor Gewalt zu schützen … weiterlesen

23.02.2017

Gleichberechtigung: Frauenförderung bleibt Daueraufgabe – nicht nur für den Gesetzgeber

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag bleibt die Herstellung einer echten Gleichberechtigung von Mann und Frau eine Daueraufgabe.  „Es ist gut, in zeitlicher Nähe zum Weltfrauentag, zum Aktionstag One Billion Rising gegen Gewalt an Frauen sowie zum Equal Pay Day auch im Hessischen Landtag über Anspruch und Wirklichkeit in bei der Herstellung einer echten Geschlechterparität … weiterlesen

31.01.2017

Frauenförderung: Gezielte Angebote für Frauen sind wichtiger Beitrag zur Entwicklung des Ländlichen Raumes

Spezielle Informations- und Förderangebote für Frauen sind besonders wichtig für die Entwicklung des ländlichen Raums, betonen die GRÜNEN im Landtag. Das hessische Umweltministerium hat kürzlich seine Internetseite um ein neues Informationsangebot für Frauen im Ländlichen Raum erweitert. „Wohnortnahe Beschäftigung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Mobilität sowie Freizeitgestaltung sind die Fragen, mit denen sich Frauen auf dem … weiterlesen

22.12.2016

Hochschulen: Förderung des Landes für mehr Professorinnen ist ein wichtiger Beitrag zur Gleichstellung

Bildungspolitik, Hochschule, Hochschulpolitik, Uni Frankfurt, Goethe Universität, Frankfurt

Die Förderung des Landes für Projekte zur Gleichstellung von Frauen und Männern an Hochschulen ist aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ein wichtiger Beitrag dazu, den Anteil von Wissenschaftlerinnen auf allen Ebenen des Hochschulsystems zu steigern. „Professorinnen sind wichtige Vorbilder für Studentinnen“, erklärt Daniel May, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Leider gibt es … weiterlesen

01.10.2015

Anhörung zum Gleichberechtigungsgesetz: Klarer Kompass für mehr Frauen in Führungspositionen

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bedankt sich bei den Anzuhörenden für die sachliche und engagierte Diskussion zum Hessischen Gleichberechtigungsgesetz. „Wir haben mit dem Gesetzentwurf von CDU und GRÜNEN einen klaren Kompass für mehr Frauen in Führungspositionen, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Karriere und eine stärkere Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte vorgelegt. Diese Intention haben die … weiterlesen

26.09.2014

GRÜNE wollen Anteil von Frauen in Führungspositionen im Landesdienst ausweiten

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt fest, dass mehr Frauen in Leitungs- und Führungspositionen nötig sind. „Wir wollen die Gleichberechtigung von Frauen und Männern in allen gesellschaftlichen Bereichen durchsetzen. Auch im öffentlichen Dienst arbeiten in Hessen leider immer noch zu wenige Frauen in Leitungs- und Führungspositionen. Aus diesem Grund haben CDU und GRÜNE im … weiterlesen

02.02.2011

Gleichstellungsbericht - GRÜNE: Frauenförderung wird in Hessen sträflich vernachlässigt

Frauen

Seit dem letzten Berichtszeitraum ist zwar der weibliche Anteil an den Professuren von 13,5 Prozent auf 19,28 Prozent gestiegen. Wir wissen aber auch, dass der Anteil von Frauen an den Professorinnen in deren höchster Besoldungsgruppe bei rund zehn Prozent stagniert. Von den Kommunen seien gerade einmal 157 von 429 ihrer Berichtspflicht nachgekommen. Hier wirkt noch die alte CDU nach, die 1993 versucht hatte, das hessische Gleichstellungsgesetz vor dem Europäischen Gerichtshof zu verhindern. weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X