Inhalt

Archiv


05.11.2012

Ex-Präsident der EBS: Beratung von Metz führt zur erweiterten Klage gegen das Land ─ GRÜNE: Wie lange lässt sich Landesregierung noch auf der Nase herumtanzen?

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht ihre Einschätzung, dass die Beratung des ehemaligen Präsidenten der European Business School (EBS) durch den früheren Regierungssprecher Dirk Metz (CDU) nicht mit dem hessischen Beamtengesetz vereinbar ist, durch die jüngsten Entwicklungen bestätigt. Nach Informationen des Hessischen Rundfunks hat der Ex-Präsident der EBS seine Klage gegen das Land erweitert. … weiterlesen

06.02.2012

Dirk Metz zu Fraport – CDU uneingeschränkt für Flughafenausbau: GRÜNE: Fraport und CDU haben immer noch nichts verstanden

„Mit Dirk Metz soll einer der Hauptverantwortlichen für den Wortbruch der schwarz-gelben Landesregierung beim Nachtflugverbot jetzt die Öffentlichkeitsarbeit von Fraport unterstützen. Damit wird der Bock zum Gärtner gemacht. Alle Aussagen von Fraport und CDU, um das Vertrauen der lärmgeplagten Bevölkerung werben zu wollen, entpuppten sich als Makulatur. Die PR-Strategie von Metz zeichnete sich stets dadurch aus, auf Konfrontation zu setzen und viel Dampf zu erzeugen, ohne dass sich etwas bewegte. weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenKanal Grüne Hessen auf youtubeHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten