Inhalt

Archiv


06.03.2012

Aufhebung des Kooperationsverbots auch bei Schulen notwendig - Hahn und Henzlers Position geht an den Wünschen der Eltern vorbei

Der Bildungsföderalismus sei sinnvoll und ein hohes Gut, wenn es um die möglichst ortsnahe Organisation und Ausgestaltung von Schule gehe. Aber es macht überhaupt keinen Sinn, der Bundesebene zu verbieten, sich finanziell an den Schulen zu engagieren. Und es macht auch keinen Sinn, in 16 Bundesländern das Schulwesen jeweils komplett neu erfinden zu wollen. Eltern, die schon mal von einem Bundesland in ein anderes umgezogen sind, wissen ein Lied davon zu singen. weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf X