Inhalt

Archiv


25.05.2012

Giftmüll aus Bhopal nach Hessen? - GRÜNE fragen nach

Bhopal, Umweltpolitik

Wie bekannt wurde, plant die bundeseigene Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, über ein „Drittmittelgeschäft“ ca. 350 Tonnen hochgiftigen Sondermüll aus Bhopal in Deutschland zu entsorgen. DIE GRÜNEN möchten dazu von der Landesregierung wissen, welche Informationen ihr zu diesem Vorhaben vorliegen. Die umweltpolitische Sprecherin der GRÜNEN, Ursula Hammann, richtet dazu eine Kleine Anfrage an die hessische Landesregierung, die eine Entsorgung der giftigen Abfälle genehmigen müsste. weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf XHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten