Inhalt

Archiv


22.02.2016

Fördermittel für Langzeitarbeitslosen-Programme: Neuer arbeitsmarktpolitischer Ansatz in Hessen

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freut sich über den Start der Langzeitarbeitslosen-Programme in Hessen. „Damit geht die schwarz-grüne Landesregierung einen neuen Weg in der Arbeits- und Beschäftigungspolitik“, erklärt Marcus Bocklet, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion. „Die Landesregierung fördert in den nächsten drei Jahren elf Projekte, die Langzeitarbeitslose wieder in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bringen. Insgesamt steht ein … weiterlesen

28.04.2011

GRÜNE: Rückgang der Arbeitslosenzahlen erfreulich – Bei Langzeitarbeitslosen und älteren Menschen dringender Handlungsbedarf

Bedenklich stimmt – wie auch schon in den letzten Monaten – die Entwicklung für Langzeitarbeitslose und ältere Menschen. Diese können offensichtlich kaum vom Aufschwung profitieren. Rund 55.000 arbeitslose Hessinnen und Hessen über 50 Jahre und die fast stagnierende Zahl der Menschen in Langzeitarbeitslosigkeit machen eine Anpassung der landespolitischen Programme an die besonderen Problemlagen dieser Menschen notwendig. weiterlesen

25.03.2010

Jobcenter - GRÜNE begrüßen Grundgesetzänderung

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zeigt sich erfreut über die sich abzeichnende Grundgesetzänderung zu Gunsten der Jobcenter. „Damit werden die Hilfen aus einer Hand für Arbeitslose weiterhin möglich sein. Das ist ein guter Tag für viele Millionen Empfänger von Arbeitslosengeld II“, stellt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der GRÜNEN, Marcus Bocklet, fest. „Jetzt gilt es, sich … weiterlesen

23.09.2008
27.02.2007
Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenKanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Hessen auf Instagram