Inhalt

30.06.2022

Naturschutzleitlinie für den Hessischen Staatswald

Für biologische Vielfalt im Wald

 

Frank Diefenbach, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Wald zur heute veröffentlichten Naturschutzleitlinie für den Hessischen Staatswald:

„Förster*innen sind Naturschützende im Wald. Die neue Naturschutzleitlinie stellt dafür eine wichtige Grundlage dar. Unser politisches Leitbild ist ein artenreicher, klimaresilienter Wald. Mit der neuen Naturschutzleitlinie für den Staatswald wird dem Schutz der Biodiversität und dem Naturschutz im Wald besonderer Raum eingeräumt und das Ziel der Artenvielfalt, wie es bereits in der Richtlinie für die Bewirtschaftung des Staatswaldes (RiBeS) verankert ist, wird damit konkretisiert. Einmal mehr unterstreichen wir damit den Anspruch, dass wir die Biodiversität und den Naturschutz bei der Bewirtschaftung des Staatswaldes besonders im Blick haben und bundesweit Vorreiter sind. Dies gilt umso mehr in Zeiten der Klimakrise mit all ihren Folgen für den Lebensraum Wald.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt