Inhalt

27.04.2020

GRÜN SPRICHT: Hessens Jugend ist herausragend nachhaltig mobil

Karin Müller, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Verkehr:

„Die deutschlandweite Studie Mobilität in Deutschland‘ belegt jetzt: Gerade junge Menschen lieben das Fahrrad, doch auch wer als Erwachsener einmal das Rad für sich entdeckt hat, bleibt in der Regel dabei – ca. 30 % der Hess*innen nutzen täglich oder bis zu drei Mal in der Woche das Fahrrad in der Altersklasse zwischen 30 und 74 Jahren.

 

Aber auch Bus und Bahn werden insbesondere von jungen Menschen in Hessen herausragend gut angenommen. Das Schülerticket, welches nach dem Erhebungszeitraum der Studie eingeführt wurde, haben sich bereits 420.000 Schüler*innen und Azubis gesichert und wird diese Tendenz noch verstärken. Jetzt gilt es, auch ältere Zielgruppen zu Bus-und-Bahn-Nutzer*innen zu machen. Dies wollen wir mit attraktiven Flatrate-Angeboten wie dem Landesticket, dem Jobticket sowie dem seit Januar 2020 erhältlichen Seniorenticket erreichen. Außerdem unterstützen wir nachhaltige Mobilitätstrends mit dem Ausbau der Radinfrastruktur und Rekordinvestitionen in Hessens Schienennetz.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt

Zum Thema