Inhalt

04.05.2021

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Mach mit – Deine Stimme für Inklusion

Silvia Brünnel, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Inklusion:

„Ziel unserer Behindertenpolitik ist es, Grundlagen für die Gleichstellung behinderter Menschen zu schaffen und Teilhabe für alle zu ermöglichen. Dies kann nur durch umfassende Barrierefreiheit gestaltet werden. Mit der Novellierung des Behindertengleichstellungsgesetzes haben wir uns daher in Hessen auf den Weg gemacht, um wie im Koalitionsvertrag vereinbart, weitere Barrieren abzubauen und Zugänge für Menschen mit Behinderungen zu erleichtern. Seit 2020 vertritt Rika Esser als hauptamtliche Landesbeauftragte die Interessen von Menschen mit Behinderung. Neben der Novellierung des Landesblindengeldgesetzes wird dieses Jahr das Gesetz „Teilhabe von Menschen mit Sinnesbehinderungen“ auf den Weg gebracht, mit dem gehörlose und taubblinde Menschen ihren Mehraufwand im täglichen Bedarf ausgleichen können. Dafür stehen dieses Jahr 6 Millionen Euro bereit, 2022 werden die Haushaltsmittel um weitere 2 Millionen erhöht.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt