Inhalt

07.12.2022

Sofortprogramm mit 10 Millionen Euro für die Pflege auf den Weg gebracht

Gerade das Pflegepersonal hat während der Pandemie Herausragendes geleistet. Die Belastung der pflegerischen Infrastruktur in Hessen ist aber auch nach der Corona Pandemie noch sehr hoch. Daher unterstützt das Land Hessen mit einer Soforthilfe von 10 Millionen Euro Pflegeheime, die seit der Pandemie mit Finanzierungslücken zu kämpfen haben. Wirtschaftliche Schieflagen von Pflegeeinrichtungen werden so verhindert. Uns GRÜNEN ist es außerordentlich wichtig, dass die Pflege in Hessen weiterhin Unterstützung erfährt. Neben Maßnahmen wie der Pflegestrategie oder der Reform der Pflegeausbildung wird nun ein Soforthilfeprogramm auf den Weg gebracht, um die Pflege zu stärken. Unser Ziel ist es, die Pflegelandschaft darüber hinaus weiterzuentwickeln und zukunftsfest zu machen. Dabei geht es darum, ein breites Angebot für hilfebedürftige Personen aufrechtzuerhalten und pflegende Angehörige zu unterstützen und zu entlasten.

 

Kontakt