Konzepte für Hessen

Inhalt

GRÜN wirkt weiter
Portraitfoto Mathias Wagner

Seit wir GRÜNE in Hessen wieder mitregieren, haben wir der Politik der Landesregierung eine neue Richtung gegeben: unter anderem mit dem Integrierten Klimaschutzplan 2025, mit dem Ökoaktionsplan, mit der Aufholjagd bei den Erneuerbaren Energien, mit einer Rekordförderung für Busse und Bahnen, mit dem Schülerticket, mit Sozialbudget, mehr bezahlbarem Wohnraum und der Förderung von Akzeptanz und Vielfalt, mit mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit durch Ganztagsschulen, Sozialindex, Integration und Inklusion, mit der Stärkung der Hochschulen, mit der Förderung von Kunst und Kultur. Wir haben die Weichen der Politik endlich wieder in die richtige Richtung gestellt und wollen auf dem eingeschlagenen Kurs noch mehr Fahrt aufnehmen . Hessen ist grüner und gerechter geworden.

Wir wären aber nicht DIE GRÜNEN, wenn wir uns mit diesen Erfolgen zufrieden geben würden. Wir wollen auf dem bereits Erreichten aufbauen und Neues auf den Weg bringen – auf dem Weg zu dem Hessen, das wir uns für die Zukunft wünschen. Denn mehr Gerechtigkeit, Ökologie, individuelle Freiheit und Weltoffenheit kommen nicht von allein.
Deshalb legen wir unter der Überschrift „#hessen2025 – GRÜN wirkt weiter“ konkrete Konzepte zu den Projekten vor, die wir in den kommenden Jahren umsetzen wollen. Auf dieser Seite finden Sie alle bisher erschienen Konzepte im Überblick.

Eine anregende Lektüre wünscht

Mathias Wagner

Fraktionsvorsitzender


GRÜN wirkt weiter: Für mehr Mobilität – #1

 

Konzept 1 - Mobilität: Vorschaubild Video

Karin Müller erklärt wie GRÜN im Bereich Mobilität weiter wirken will.

 

Grün wirkt weiter: Für mehr Mobilität - Konzept #1Mobilität für alle – eine der großen Errungenschaften des 20. Jahrhunderts. Die Kehrseite des gewaltig zunehmenden Verkehrs wurde allzu lange nicht gesehen: Umweltprobleme, Lärmbelastungen, überlastete Straßen und Schienen, Staus, Verspätungen. Diese Seite des Verkehrs droht heute übermächtig zu werden – und das heißt in Summe: weniger Lebensqualität für alle.
Nach der Energiewende müssen wir nun die Verkehrswende anpacken. Wir wissen jetzt, wie eine neue, bessere Mobilität für alle funktionieren kann: Schlüssel hierfür sind die Digitalisierung und Vernetzung von Mobilität. So kommen wir mit emissionsarmen Verkehrsmitteln hin zu einem Verkehrssystem, das jede und jeden schnell, sicher und klimaschonend an sein Ziel bringt. Dafür wollen wir weiterhin die Rahmenbedingungen setzen. Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: Für offene Hochschulen und starke Forschung – #2

 

Konzept 2 - Hochschulen: Vorschaubild Video

Daniel May erklärt wie GRÜN im Bereich Hochschulen und Forschung weiter wirken will.

 

Grün wirkt weiter: Für offene Hochschulen und starke Forschung - Konzept #2Die Stärkung der Hochschulen ist ein Schwerpunkt GRÜNER Politik. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein Studium. Es ist die Aufgabe der Politik, dafür die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Kluge Köpfe brauchen kluge Lösungen. Wir GRÜNE wissen das. Deshalb wollen wir verstärkt in die Hochschulen investieren, durchlässige Karrierewege fördern und gerechtere Arbeitsbedingungen in Forschung und Lehre schaffen. Wir setzen mit der systematisch ansteigenden Finanzierung im Rahmen des Hochschulpaktes einen Schwerpunkt in Bildung, Forschung und Entwicklung. Diesen Weg wollen wir auch in Zukunft konsequent weitergehen. Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: Für Künstler*innen – #3

 

Konzept 3 - Kultur: Vorschaubild Video

Martina Feldmayer erklärt wie GRÜN im Bereich Kultur weiter wirken will.

 

Grün wirkt weiter: Für Künstler*innen - Konzept #3Vor unserer Regierungsbeteiligung lag der Schwerpunkt der Kulturpolitik in Hessen auf den Ballungszentren und auf der sogenannten Hochkultur. In den vergangenen fünf Jahren haben wir GRÜNE der hessischen Kulturpolitik eine neue Richtung gegeben. Unter anderem mit einer Verdoppelung der Mittel für die Soziokultur und die Freien Professionellen Theater sowie mehr Freiheit in der Förderung wie etwa beim Modellprojekt Soziokultur. In Hessen gibt es zwar schon heute hervorragende inklusive Angebote der Kunst- und Kultureinrichtungen, wir GRÜNE wollen den Ausbau hin zu mehr Barrierefreiheit in Museen und Ausstellungen jedoch noch weiter vorantreiben und vor allem besser unterstützen. Denn GRÜNE stehen für Kultur für alle. Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: für Klimaschutz, intakte Umwelt und gutes Leben – #4

 

Konzept 4 - Klimaschutz: Vorschaubild Video

Angela Dorn erklärt wie GRÜN im Bereich Klimaschutz weiter wirken will.

 

Grün wirkt weiter: für Klimaschutz - Konzept #4Die Klimakatastrophe ist in unserem Alltag angekommen und zeigt sich in vielfältiger Weise. Die gute Nachricht ist: Wir können die Erderhitzung – noch – in den Griff bekommen. Die Katastrophe ist abwendbar. Natürlich nicht in Hessen allein, aber mit konsequenten Klimaschutzzielen, einer Roadmap zur Energiewende und der Wärmewende, können wir einen wichtigen Beitrag leisten. Wir GRÜNE in Hessen haben ein ehrgeiziges Ziel:
Wir wollen ein klimaneutrales Bundesland werden. Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: für Chancengerechtigkeit und Teilhabe – #5

 

Konzept 5 - Soziales: Vorschaubild Video

Marcus Bocklet erklärt wie GRÜN im Bereich Soziales weiter wirken will.

 

Grün wirkt weiter: für Chancengerechtigkeit und Teilhabe - Konzept #5Wir wollen mit unserer Sozialpolitik ermöglichen, dass Menschen in ihrer Selbstbestimmung gestärkt und in ihren eigenen Anstrengungen unterstützt werden und ihre Vielfalt als Bereicherung für die Gesellschaft anerkannt wird. Um dies zu erreichen, wollen wir, dass jeder hier lebende Mensch den gleichen Zugang zu den elementaren Gütern unserer Gesellschaft hat, um hier gleichberechtigt und selbstbestimmt zu leben. Das bedeutet, dass es jedem und jeder in unserer Gesellschaft möglich sein sollte, zu arbeiten, gute Bildung zu erfahren, gesundheitlich versorgt zu sein, in einer intakten Umwelt zu leben, mobil zu sein, sicher zu leben und kulturelle Vielfalt zu erleben. Kurzum: an dieser Gesellschaft teilzuhaben. Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: für ein gesundes Hessen – #6

 

Grün wirkt weiter: für ein gesundes Hessen - Konzept #6Wir sind der Überzeugung, dass Deutschland eines der besten Gesundheitssysteme der Welt hat. Die Ärzt*innen, Pfleger*innen und Fachkräfte der gesundheitlichen Versorgung sind sehr gut ausgebildet und leisten täglich wertvolle Arbeit am Menschen. Ihnen gelten unser Dank und unsere größte Wertschätzung. Dennoch steht die gesundheitliche Versorgung immer wieder vor Problemen, gravierenden Veränderungen und großen Herausforderungen. Eine vorausschauende Gesundheitspolitik muss darauf eingestellt sein. Zukunftsfähige Gesundheitspolitik muss alle Menschen, deren Gesundheit und deren angemessene Versorgung im Blick behalten. Eine ganzheitliche Gesundheitspolitik umfasst nicht nur die medizinische Versorgung der Menschen mit niedergelassenen Ärzten und in Krankenhäusern, sie umfasst vielmehr die komplette Bandbreite aller Angebote zur Erhaltung der Gesundheit: Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: für Bildungs- und Chancengerechtigkeit – #7

 

Konzept 7 - Bildung: Vorschaubild Video

Mathias Wagner erklärt wie GRÜN im Bereich Bildung weiter wirken will.

 

Grün wirkt weiter: für ein gesundes Hessen - Konzept #6Bildung ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen, das maßgeblich die Chancen der nachfolgenden Generationen und die Entwicklung unseres Landes bestimmt. Bildung entscheidet über die Möglichkeiten zur Teilhabe in unserer Gesellschaft, daher muss sie allen Menschen unabhängig von Herkunft, Einkommen oder sozialem Status der Eltern zugänglich sein. Und Bildung ist ein Thema, das im Rahmen unserer föderalen Struktur entscheidend auf Landesebene zu gestalten ist. Für uns GRÜNE hat Bildung Priorität: Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: Für den ländlichen Raum – #8

 

Konzept 8 - ländlicher Raum: Vorschaubild Video

Eva Goldbach erklärt wie GRÜN für den ländlichen Raum weiter wirken will.

 

Grün wirkt weiter: Für den ländlichen Raum - Konzept #8 Hessen ist ein Land mit großer Vielfalt. Unsere Metropolen sind pulsierende Zentren der Wirtschafts- und Finanzbranche. Die großen Städte liegen gleichzeitig in unmittelbarer Nähe zu den ländlichen Gebieten, die rund achtzig Prozent der Landesfläche ausmachen. Der Ländliche Raum umfasst vielfältige Kulturlandschaften: Äcker, Wiesen, Wald, Gewässer und Infrastrukturfläche, über 2.000 Dörfer, 370 kleinere Städte und Gemeinden. Wir GRÜNE wollen Stadt und Land zusammen denken, entwickeln und fördern. Für starke und vielfältige Kommunen in Hessen. Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: Für eine gerechtere und ökologische Wirtschaft – #9

 

Konzept 8 - ländlicher Raum: Vorschaubild Video

Kaya Kinkel erklärt wie GRÜN für eine gerechtere und ökologische Wirtschaft wirken will.

 

Für eine gerechtere und ökologische Wirtschaft - Konzept #9Wir GRÜNE wollen eine Wirtschaft, die fair, ökologisch und nachhaltig ist. Wir wollen zum Nutzen Aller wirtschaften und dabei unsere Lebensgrundlagen erhalten. Gerade weil es Hessen und seiner Wirtschaft gut geht, haben wir beste Voraussetzungen und die Verantwortung, mit nachhaltigem Wirtschaften weiter voranzugehen. Dafür wollen wir die Rahmenbedingungen verbessern und Wachstum vom Ressourcenverbrauch entkoppeln. Denn nur so können wir dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit erreichen. Arbeitsplätze, die die Umwelt belasten, sind häufig auch keine zukunftsfähigen Arbeitsplätze, da sie besonders anfällig für Strukturwandel und sich ändernde Konsumentenerwartungen sind. Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: Für gutes Essen aus einer gesunden Umwelt – #10

 

Konzept 10 - Landwirtschaft

Martina Feldmayer erklärt wie wir gutes Essen aus einer gesunden Umwelt in Hessen bekommen wollen.

 

Für gutes Essen aus einer gesunden Umwelt - Konzept #10 Gutes und leckeres Essen gehört zur Lebensqualität dazu. Das sehen auch die meisten Menschen in Hessen so. Sie wollen nicht nur satt werden, sondern achten mehr und mehr darauf, wo das Essen herkommt und wie und zu welchen Bedingungen es hergestellt wurde. Das zeigen beispielsweise der große Zulauf bei den Bauern- und Wochenmärkten, die große Verbreitung von Biomärkten und das starke Interesse der Verbraucherinnen und Verbraucher an Hofläden und an ökologisch und regional erzeugten Lebensmitteln. Auch Initiativen wie die „Solidarische Landwirtschaft“ gewinnen immer mehr an Bedeutung. Weil es nicht egal ist, was man isst, und es bei der Solidarischen Landwirtschaft einen direkten Bezug gibt zwischen Landwirten und Konsumenten. Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: Für bezahlbaren und lebenswerten Wohnraum– #11

Hildegard Förster-Heldmann erklärt, wie wir lebenswerten Wohnraum und mehr bezahlbare Wohnungen bekommen wollen.

 

Wir GRÜNE wollen, dass alle Menschen in Hessen guten und bezahlbaren Wohnraum finden können. Eine Wohnung ist aber mehr als ein Dach über dem Kopf. Das Zuhause soll Geborgenheit, Rückzugsmöglichkeit, Behaglichkeit und Platz zur Entfaltung für alle Bewohnerinnen und Bewohner bieten. Auch die Umgebung einer Wohnung – das Quartier – trägt dazu bei, dass sich Menschen wohlfühlen, dass sie gut und gesund leben können – oder eben auch nicht. Daher richten wir auch den Blick aufs Ganze. Zum Wohnen gehören die Mobilität, die Kita und die Schule, die Grünflächen, Läden, Kultur und die Gesundheitsversorgung immer dazu. Es muss gesichert sein, dass auch bei Nachverdichtung die Menschen Zugang zu innerstädtischem Grün haben.  Mehr lesen (pdf)


GRÜN wirkt weiter: Für nachhaltige Finanzwirtschaft – #12

 

Konzept 12 -Finanzen

Frank Kaufmann erklärt wie wir auch in Zukunft die hessischen Finanzen nachhaltig gestalten wollen.

 
Für nachhaltige Finanzwirtschaft - Konzept #12 Wir GRÜNE stehen für eine Politik der Nachhaltigkeit, das gilt ganz besonders auch für die Finanzwirtschaft und das nicht nur im Land Hessen. Generell sollen die öffentlichen Hände stets so haushalten, dass das Vermögen bewahrt und keine neuen Lasten in die Zukunft verschoben werden. Da dieses Prinzip in der Vergangenheit aber allzu häufig missachtet wurde und dadurch der Weg in die Überschuldung immer weiter fortgesetzt wurde, haben wir GRÜNE die Einrichtung der Schuldenbremse aktiv mitgetragen und ihre Aufnahme in die hessische Verfassung im Jahr 2011 unterstützt. Seit 2014 setzen wir in Regierungsverantwortung engagiert das Ziel um, die Haushalte ohne Kreditaufnahmen auszugleichen.Mehr lesen (pdf)


GRÜNE Hessen auf FacebookGRÜN wirkt. Hessen wird grüner und gerechter.