Inhalt

Klima schützen – Welt retten

Es ist eine der zentralen Aufgaben dieser Generation, die Erderwärmung mit ihren katastrophalen Auswirkungen in aller Welt zu bremsen. Mit dem „Integrierten Klimaschutzplan Hessen 2025“ zeigen wir: Hessen macht Ernst beim Klimaschutz! Damit wollen wir es schaffen, in Hessen bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu sein und den Ausstoß klimaschädlicher Gase wie CO2 um mindestens 90 Prozent zu reduzieren. In Zwischenschritten bedeutet das: 30 Prozent weniger CO2 bis 2020 und 40 Prozent weniger CO2 bis 2025.

Um diese klaren Ziele auch zu erreichen, haben wir gemeinsam mit allen wichtigen Akteuren, mit Experten aus der Wissenschaft, Vertreterinnen und Vertretern aus Kommunen, Verbänden und natürlich auch Menschen aus der Bevölkerung in einem breiten Beteiligungsprozess einen Plan entwickelt. Denn Klimaschutz funktioniert nur dann, wenn alle mitmachen. Am Ende steht nun ein Plan fest mit 140 konkreten Maßnahmen, mit denen Hessen den Weg der Klimaneutralität beschreiten wird und die alle Bereiche einbeziehen: Energie, Verkehr, Wirtschaft, Landwirtschaft, Privathaushalte, Wohnen, Abfall und Abwasser. Damit all diese guten Vorschläge nicht nur auf Papier verewigt bleiben, sondern auch mit Leben gefüllt werden, legt der Klimaschutzplan 42 prioritäre Maßnahmen für die kommenden zwei Jahre fest. Dafür stehen 140 Millionen Euro zur Finanzierung bereit.

Was alles in einem solchen Plan steckt, zeigen hier einige ausgewählte Beispiele:

  • Ein hessenweites Jobticket für Landesbeschäftigte als Vorbild und Anregung für andere Arbeitgeber
  • Vorbildfunktion des Landes durch Umstellung der behördlichen Fahrzeugflotte auf E-Mobilität und emissionsarme Fahrzeuge
  • Ausbau des Öffentlichen Verkehrs und des Radverkehrs
  • Förderung emissionsarmer Verkehrsmittel und klimafreundlicher Mobilität auf dem Land
  • Gründung einer Landesenergieagentur
  • Klimabildung in Hessen
  • Beratung für landwirtschaftliche Betriebe zu Klimaschutz und Klimawandelanpassung
  • Ökologischer Hochwasserschutz und Auenrenaturierung
  • Langfristige Sicherung der Trinkwasserqualität
  • Weiterer Ausbau der Energieberatungsangebote für kleine und mittlere Unternehmen

Der Klimaschutzplan wirkt außerdem als echtes Konjunkturprogramm für die Wirtschaft, denn mit den geplanten Maßnahmen werden Investitionsimpulse in Höhe von 1,6 Milliarden Euro gesetzt. Damit könnten immerhin fast 40.000 Arbeitsplätze neu entstehen. Auch wenn Klimaschutz für einige Wirtschaftszweige wie Industrie oder auch Landwirtschaft eine Umstellung bedeutet, sind am Ende Klimaschutz und wirtschaftliche Entwicklung immer zwei Seiten dergleichen Medaille – insbesondere in Hinsicht auf eine erfolgreiche strategische -Ausrichtung für die Zukunft. Wir Grüne verbinden Ökologie und Ökonomie sinnvoll und schreiben mit grünen Ideen schwarze Zahlen.

 

Zurück zur Übersicht


Weitere Informationen

GRÜN wirkt. Hessen wird grüner und gerechter.Grüne FaktenVerlässlich gestalten - Perspektiven eröffnen. Der schwarz-grüne Koalitionsvertrag.