Inhalt

8. Mai 2014
Europawahlkampf

Martin Häusling

Beginn:
8. Mai 2014, 19:00 Uhr
Ende:
8. Mai 2014, 21:00 Uhr
Ort:

DGH
Guntershäuser Str. 6
34295 Edermünde-Holzhausen

Veranstaltet von:
Veranstaltungsart:

LandLiebe & LandGenuss – LandWirtschaft?

Es gibt eine romantische Sehnsucht nach einem idyllischen Leben auf dem Land. Davon zeugen zahlreiche neue Zeitschriften mit den Namen Landliebe, Landgenuss, Landhaus. Ernährungsfragen sind viel diskutiert. Gesund, bio, vegetarisch oder vegan, fettarm, laktosefrei, regional erzeugt und natürlich bezahlbar so der Anspruch der Verbraucher. Gleichzeitig treten in schöner Regelmäßigkeit Lebensmittelskandela auf. Der Einsatz von gentechnisch veränderten Pflanzen, zahllose Pestizide, Antibiotika-resistente Keime und Hormonbelastung bedrohen unsere Gesundheit. Monokulturen von Energiepflanzen und große Mengen Dünger und Gülle auf Feldern gefährden unser Wasser und die biologische Vielfalt. Nach dem Freihandelsabkommen mit der USA kommen vielleicht Chlorhühnchen, Genmais und mit Medikamenten belastetes Rindfleisch auf unsere Teller – ohne, dass wir es merken.Dazwischen sind die Landwirte, die wirtschaften. Sie stehen unter dem Druck der großen Märkte und Supermarktketten und leiden unter Vertrauensverlust und schlechtem Image.

Vor diesem Hintergrund wird unser hessischer Spitzenkandidat und Biobauer, Martin Häusling (MdEP, Agrarpolitischer Sprecher), mit weiteren interessanten Gästen im Rahmen kurzer Talk-Runden diskutieren.

 

 

Partei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.GRÜNE Hessen auf Instagram