Inhalt

Umwelt und Naturschutz


27.12.2021

Umwelt- und Naturschutz: Meilenstein für den Umweltschutz an Werra und Weser erreicht

„Das Ende der Versenkung salzhaltiger Abwässer im Kalirevier zum 31. Dezember 2021 nach fast 100 Jahren ist ein Meilenstein für den Umweltschutz an Werra und Weser. Seit Beginn meiner Amtszeit habe ich deutlich gemacht, dass eine Fortsetzung der langjährigen Versenkung in Hessen über das Jahr 2021 hinaus nicht vorstellbar ist und wir alles daransetzen werden, … weiterlesen

20.12.2021

Guter Zustand für hessische Flüsse, Bäche, Seen und Grundwasser als Ziel

„Unsere Gewässer sind Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen sowie Erholungsorte für uns Menschen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil im Wasserkreislauf und damit Teil unserer Lebensgrundlage. Wir haben das Ziel, die hessischen Flüsse, Bäche und Seen sowie das Grundwasser in einen guten Zustand zu versetzen und zu erhalten. Das ist wichtig, um auch in Zukunft … weiterlesen

20.03.2018

Mit Ökologie und Ökonomie Hessens Zukunft sichern

Die Wirtschaft in Hessen w�chst, hessische Unternehmen beurteilen die Gesch�ftslage so gut, wie nie zuvor und es herrscht Rekordbesch�ftigung. Dazu haben nicht zuletzt die massiven Investitionen der Landesregierung in den Wohnungsbau, den Naturschutz, die Infrastruktur und die Erneuerbare Energie beigetragen. „Wir haben in den letzten 4 Jahren bewiesen, dass �konomie und �kologie kein Gegensatz sein … weiterlesen

14.03.2018

Zukunftsthema: Wald in Hessen

Dreieich. Der Bevollm�chtigte f�r Integration und Antidiskriminierung, Staatssekret�r Kai Klose, informierte sich heute im Rahmen der Zukunftswochen ‚�kologie und �konomie‘ beim Forstamt Langen �ber die FSC-Zertifizierung des Staatswalds und besichtigte eine k�rzlich durchgef�hrte Eichen-Pflanzung. „Unser Wald ist ein echtes Zukunftsthema. Er verbindet �kologie, �konomie und auch soziale Aspekte wie z.B. Erholung und Gesundheit. Die Forstwirtschaft … weiterlesen

01.04.2016

Revolution im Weinbau: neue schädlingsresistente Traubensorte kurz vor der Zulassung

„In Zukunft werden wir im Weinbau keine Pestizide oder Herbizide brauchen!“, mit diesem Versprechen stellte die hessische Landwirtschaftsministerin Priska Hinz heute in Wiesbaden ein internationales Forschungsprojekt zur Entwicklung einer schädlingsresistenten Traubensorte vor. Einer Gruppe aus europäischen und südamerikanischen Wissenschaftlern ist es gelungen die Eigenschaften der Kaffeepflanze mit denen der Weintraube zu kombinieren. Dadurch ist eine … weiterlesen

23.03.2016

Ein Gewinn für die Natur: Frühling startet mit Umweltlotterie GENAU

Passend zum Frühlingsanfang startet heute die Umweltlotterie GENAU („Gemeinsam für Natur und Umwelt“) von LOTTO Hessen. Der Name  „Gemeinsam für Natur und Umwelt“ ist Programm, denn im Mittelpunkt stehen der Natur- und Umweltschutz sowie das gemeinsame Gewinnerlebnis: Jede Woche erhalten neben dem garantierten Hauptgewinner auch sämtliche Tipper aus dessen Landkreis oder der kreisfreien Stadt einen … weiterlesen

22.03.2016

Weltwassertag 2016: Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel

„Wasser ist unverzichtbar für uns: Es ist unser wichtigstes Lebensmittel, wir brauchen es zur Bewässerung unserer Felder, als Transportweg, in unserer Freizeit und für die industrielle Produktion. Gleichzeitig stellen Meere, Flüsse und Bäche den Lebensraum vieler Wassertiere da, die auch zu unserem Nahrungsangebot beitragen. Besonders in den Städten wird Wasser in Zukunft zudem eine noch … weiterlesen

18.03.2016

Weserminister beschließen „Masterplan Salzreduzierung“

Unter Vorsitz Bremens haben heute in Berlin die für den Gewässerschutz in der Flussgebietsgemeinschaft Weser (FGG Weser) zuständigen Ministerinnen, die Minister und der Senator die gemeinsamen Ziele und Maßnahmen zur Reduzierung der Salzbelastung in Werra und Weser beschlossen. Der Bewirtschaftungsplan 2015-2021 und das dazugehörige Maßnahmenprogramm sind somit verbindliche Grundlagen für eine zukünftige Gewässerbewirtschaftung im Bereich … weiterlesen

08.03.2016

Hessen wird dem Bewirtschaftungsplan Salz der Flussgebietsgemeinschaft Weser zustimmen

„Nach Thüringen und Bremen hat nun auch das Kabinett in Hessen grünes Licht für die ökologisch notwendigen Maßnahmen im Bewirtschaftungsplan Salz 2015-2021 gegeben. Damit steht auch einer Zustimmung Hessens in der Weserministerkonferenz Mitte März nichts mehr im Wege. Hessen sendet ein deutliches Signal: Wir wollen bis 2027 einen guten ökologischen Zustand in der Weser erreichen … weiterlesen

03.03.2016

Website „Weltnaturerbe Buchenwälder“ modernisiert und aufgepeppt

Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang wird die Website für das UNESCO-Weltnaturerbe „Alten Buchenwälder Deutschlands“ in der überarbeiteten Fassung von Hessens Umweltministerin Priska Hinz freigeschaltet. Hier finden sich viele Informationen über Europas letzte Wildnis. Die Website wurde vom ‚Atelier Papenfuß‘ aus Weimar umfangreich überarbeitetet und enthält nun eine Vielzahl von Fotos aus dem UNESCO-Weltnaturerbe „Buchenurwäldern der Karpaten … weiterlesen

Halbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf Instagram