Inhalt

Soziales


22.03.2018

Hessen macht sozialgeförderten Wohnungsbau zukunftssicher

„Die soziale Wohnraumf�rderung bildet weiterhin das R�ckgrat der Hessischen Wohnungspolitik. Der Erfolg dieser Politik ist belegt, denn alle unsere Programme der sozialen Wohnraumf�rderung werden sehr gut nachgefragt und angenommen“, sagte Wohnungsbauministerin Priska Hinz bei der Einbringung des WIP in den Hessischen Landtag heute in Wiesbaden. Auch in Zukunft will die Landesregierung f�r Kommunen und andere … weiterlesen

14.03.2016

Heute an morgen denken: Die Deutschlandrente

Die Verbraucherzentralen informieren am Weltverbrauchertag in diesem Jahr vor allem über die „Altersvorsorge im Zinstief“. Heute an morgen und an die Altersvorsorge denken: Damit haben sich auch die hessischen Staatsminister Tarek Al-Wazir, Stefan Grüttner und Dr. Thomas Schäfer auseinandergesetzt. Das Ergebnis ist ihr viel diskutierter Vorschlag zur Deutschlandrente. Gemeinsam haben sie ihn in Wiesbaden vorgestellt, unterstützt … weiterlesen

14.03.2016

Heute an morgen denken: Die Deutschlandrente

Die Verbraucherzentralen informieren am Weltverbrauchertag in diesem Jahr vor allem über die „Altersvorsorge im Zinstief“. Heute an morgen und an die Altersvorsorge denken: Damit haben sich auch die hessischen Staatsminister Tarek Al-Wazir, Stefan Grüttner und Dr. Thomas Schäfer auseinandergesetzt. Das Ergebnis ist ihr viel diskutierter Vorschlag zur Deutschlandrente. Gemeinsam haben sie ihn in Wiesbaden vorgestellt, unterstützt … weiterlesen

28.12.2015

Einfach, sicher, günstig: Die Deutschland-Rente

Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Sozialminister Stefan Grüttner und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer wollen zukünftige Altersarmut verhindern und zusätzliche Altersvorsorge attraktiver machen. Die betriebliche und private Altersvorsorge sind in Deutschland unterentwickelt, schreiben die drei in einem gemeinsamen Positionspapier. Der Staat müsse daher stärker in die Verantwortung gehen, ansonsten drohe zukünftige Altersarmut: „Wir schlagen eine einfache, sichere … weiterlesen

01.12.2015

Aktionsplans für Akzeptanz und Vielfalt

„Mit der Arbeit der Antidiskriminierungsstelle wollen wir dazu beitragen, Diskriminierungen und Benachteiligungen zu verhindern und mehr Chancengleichheit für alle herzustellen. Betroffene Personen erhalten durch ein kostenloses Erstberatungsangebot grundsätzliche Informationen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, eine Ersteinschätzung zum möglichen Diskriminierungsfall und  möglichst kompetente Ansprechpartner_innen vor Ort vermittelt“, erklärte Staatssekretär Dreiseitel. Neben dieser konkreten Hilfe ist die Antidiskriminierungsstelle auch … weiterlesen

16.10.2015

Großartiges Engagement bei der Integration von Flüchtlingen

„Durch das außergewöhnliche große Engagement der gesamten Gesellschaft ist es uns gelungen, den Menschen in vielfältiger Weise Unterstützung und Hilfe zu bieten, um eine neue Lebensperspektive zu finden“, erklärte Dreiseitel und verwies auf 130 Bewerbungen, die höchste Zahl seit der Stiftung des Integrationspreises im Jahr 2004. Nach intensiven Beratungen hat die Jury beschlossen, den Hessischen … weiterlesen

08.10.2015

Staatssekretär Jo Dreiseitel: „WIR-Programm bringt Integration in Hessen weiter“

„Integration genießt bei uns einen großen Stellenwert“, macht Landrat Oliver Quilling klar. „Bei uns leben Menschen aus etwa 160 Nationen. Da können wir mit Recht von einem international geprägten Kreis sprechen. Dies betrachten wir als Chance und Herausforderung zugleich.“ „Bereits seit 2002 haben wir ein Integrationsbüro, damals das erste auf Landkreisebene in Hessen“, ergänzt Erste … weiterlesen

01.10.2015

Landesaktionsplans für Akzeptanz und Vielfalt

„Ich freue mich, dass mit Unterstützung von Landesmitteln dieser Fachtag durchgeführt wird. Der Bedarf an Beratung und Hilfe in den Bereichen HIV bzw. LSBTIQ ist in Flüchtlingsunterkünften sehr hoch. Der Fachtag soll dazu dienen, freiwillige und hauptamtliche Mitarbeiter_innen verschiedener Organisationen, die im Rahmen humanitärer Hilfe in Einrichtungen aktiv und akzeptiert sind, über diesen wichtigen Arbeitsbereich … weiterlesen

13.01.2015

Ein Jahr schwarz-grüne Landesregierung

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und sein Stellvertreter, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, haben heute eine Ein-Jahres-Bilanz zur Arbeit der Landesregierung in der 19. Legislaturperiode gezogen. „Unsere schwarz-grüne Koalition arbeitet erfolgreich, respekt- und vertrauensvoll zusammen. Die gute Atmosphäre ist kein Selbstzweck, sie nutzt vielmehr dem Land. Wir haben schon viel geleistet, eine Fülle wichtiger Zukunftsentscheidungen getroffen und … weiterlesen

11.11.2014

Die Hessische Antidiskriminierungsstelle kommt 2015

Am Dienstag stellte der Staatssekretär und Bevollmächtigte für Integration und Antidiskriminierung, Jo Dreiseitel, die Hessische Antidiskriminierungsstelle vor. „Die Antidiskriminierungsstelle ist ein Herzstück meiner Arbeit und ich freue mich, dass wir Anfang 2015 die Arbeit mit einem dreiköpfigen Team werden aufnehmen können. Wir möchten jeder Form von Diskriminierung entschieden entgegentreten. Dazu gehört auch, Beratungsangebote zu etablieren, … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten