Inhalt

Hochschulen und Wissenschaft


30.12.2021

Zusätzliche Angebote der Hochschulen helfen Studierenden durch die Corona-Pandemie

Mit zusätzlich 980.000 Euro unterstützt das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst im laufenden Wintersemester die Hochschulen, um Auswirkungen der Corona-Pandemie bei Studierenden im Hinblick auf psychologische, soziale oder fachliche Aspekte abzumildern. Die Mittel werden über das Förderprogramm „Hohe Qualität in Studium und Lehre, gute Rahmenbedingungen des Studiums“, kurz QuiS, zur Verfügung gestellt. weiterlesen

14.12.2021

Hochschulgesetz verbessert Qualität im Studium, Strategiefähigkeit und Partizipation

Die am Dienstag beschlossene Novelle des Hessischen Hochschulgesetzes wird unter anderem die Qualität im Studium weiter verbessern helfen, die Strategiefähigkeit der Hochschulen und ihr Potenzial zur Gewinnung exzellenter Köpfe stärken und die Teilhabe und Transparenz erweitern. Den Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte – also Studierende ohne Abitur – wird es nach erfolgreicher Evaluation des Modellversuchs weiter … weiterlesen

30.03.2016

Hessen fördert neues Studierendenwohnheim in Gießen

„Der Wohnungsmarkt ist angespannt – nicht nur im Ballungsraum Rhein-Main, sondern auch in den hessischen Universitätsstädten. Mit den Mitteln aus unserem Förderprogramm „Studentisches Wohnen“ sorgen wir für eine deutliche Entspannung“, sagte die für Wohnungsbau zuständige Ministerin Priska Hinz heute in Gießen. Sie überreichte dem Studentenwerk Gießen einen Förderbescheid für einen Zuschuss von 1,2 Millionen Euro … weiterlesen

02.10.2014

„Weg für einzigartige Einrichtung in Hessen geebnet“

Das Hessische Umweltministerium hat dem Universitätsklinikum Heidelberg am Dienstag die strahlenschutzrechtliche Genehmigung für die Übernahme der Partikeltherapie-Anlage in Marburg erteilt. „Damit ist der strahlungsschutzrechtliche Weg für die Inbetriebnahme dieser einzigartigen Einrichtung zur Krebsbehandlung in Hessen geebnet“, machte Umweltministerin Priska Hinz die Bedeutung der Genehmigung deutlich. Das Umweltministerium führt seit 2006 die strahlenschutzrechtlich erforderlichen Genehmigungs- und … weiterlesen

23.07.2014

3D-Vis macht geplante Projekte anschaulich – Präsentation im Fraunhofer IGD

Transparenz und umfassende Information sind nach Auffassung von Hessens Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir unerlässlich bei der Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Quellen. „In den nächsten fünf Jahren wollen wir die Windenergieleistung in Hessen verdreifachen. Es gibt weiterhin eine hohe grundsätzliche Zustimmung zur Energiewende. Auch die meisten Windparkprojekte vor Ort genießen die mehrheitliche Zustimmung der Bevölkerung. … weiterlesen

18.07.2014

Uni Kassel zeigt sich mit Fachbereich Ökologische Landwirtschaft zukunftsorientiert

Die Absolventen des Fachbereichs „Ökologische Agrarwissenschaften“ der Universität Kassel feiern heute ihren Universitätsabschluss. 91 Studierende haben im Sommersemester 2014 ihr Studium beendet und bekommen nun die Urkunden zu ihren verschiedenen Universitätsabschlüssen überreicht. Zu den Gratulanten zählt auch Dr. Beatrix Tappeser, Staatssekretärin im Hessischen Landwirtschaftsministerium. „Mit dem Ende ihres Studiums endet auch ein Lebensabschnitt. Sicher liegt … weiterlesen

30.06.2014

Al-Wazir für mehr Firmengründungen im Umfeld von Hochschulen

F�r mehr Unternehmensgr�ndungen im Umfeld von Hochschulen hat sich Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ausgesprochen: „Ich bin hocherfreut zu sehen, wie junge Frauen und M�nner ihre Zukunft selbstbestimmt gestalten und mit Engagement und  Kreativit�t Produkte, Dienstleistungen und Verfahren entwickeln, die am Markt auch nachgefragt werden. Dies schafft nachhaltige Arbeitspl�tze“, sagte Al-Wazir am Montag bei einem Besuch … weiterlesen

Kanal Grüne Hessen auf youtubePartei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.GRÜNE Hessen auf Instagram