Inhalt

Behindertenpolitik


09.03.2018

Land Hessen unterstützt beim barrierefreien Umbau selbstgenutzten Wohneigentums

Hessens Wohnungsbauministerin Priska Hinz teilte heute in Wiesbaden mit: „F�r die Beseitigung baulicher Hindernisse stellt das Land wieder F�rdermittel in H�he von zwei Millionen Euro zur Verf�gung. So k�nnen wir sowohl vielen Menschen mit Behinderungen als auch deren Familien das Leben erleichtern“. Zahlreiches Wohneigentum ist nicht barrierefrei, was deren Bewohnerinnen und Bewohnern im Alltag vor … weiterlesen

24.06.2016

Barrierefreiheit: Land stellt eine weitere Million Euro für den Umbau von Wohnungen zur Verfügung

„Nicht alle Menschen, die k�rperliche Beeintr�chtigungen haben, leben in einer f�r sie geeigneten Wohnung. Damit sie aber in ihrem bekannten Umfeld bleiben k�nnen, stellt das Land F�rdermittel bereit“, sagte Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz heute in Wiesbaden. Den St�dten und Gemeinden in Hessen, die Antr�ge auf die F�rdermittel entgegen nehmen,  steht nun die zweite Tranche in H�he … weiterlesen

11.11.2014

Die Hessische Antidiskriminierungsstelle kommt 2015

Am Dienstag stellte der Staatssekretär und Bevollmächtigte für Integration und Antidiskriminierung, Jo Dreiseitel, die Hessische Antidiskriminierungsstelle vor. „Die Antidiskriminierungsstelle ist ein Herzstück meiner Arbeit und ich freue mich, dass wir Anfang 2015 die Arbeit mit einem dreiköpfigen Team werden aufnehmen können. Wir möchten jeder Form von Diskriminierung entschieden entgegentreten. Dazu gehört auch, Beratungsangebote zu etablieren, … weiterlesen

07.10.2014

Rund 9,7 Millionen Euro Landeszuschuss für barrierefreies und energieeffizientes Wohnen

Im Rahmen der Messe Expo Real in München konnte Hessens Städtebauministerin Priska Hinz einen Bewilligungsbescheid über 9,7 Millionen Euro an die Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH überreichen. Damit fördert das Land den Neubau von 84 Sozialmietwohnungen in Frankfurt-Kalbach an der Graf-von-Stauffenberg-Allee. Der geförderte Bau ist unter dem Namen „Riedbergwelle“ bekannt. Bis Ende 2016 soll … weiterlesen

18.08.2014

Staatssekretär Jo Dreiseitel besucht „Zentrum für selbstbestimmtes Leben“

„2009 hat die Hessische Landesregierung auf Beschluss des Hessischen Landtages begonnen einen Hessischen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu verfassen“, so der Staatssekretär. „Dabei wurden von Beginn an die Verbände und Interessenvertretungen von Menschen mit Behinderungen aktiv an der Erstellung beteiligt.“ Seit dem 2. Juli 2012 ist der Hessische Aktionsplan auf Beschluss des Hessischen Kabinettes … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenKanal Grüne Hessen auf youtube