Inhalt

Archiv


19.02.2010

Hohe Preise beim Rhein-Main-Verkehrsverbund - GRÜNE: Verkehrsminister muss andere Prioritäten setzen

Für die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist die Schmerzgrenze bei den Preisen des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) erreicht. Sie lehnen  weitere Preiserhöhungen ab. Unterstützt sehen sie sich durch Tests, die der ADAC in 23 europäischen Großstädten durchführte. Dem RMV wurde zwar allgemein ein gutes Zeugnis ausgestellt, die Preise wurden aber als zu hoch eingestuft. DIE GRÜNEN … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf FacebookHalbzeitbilanz: GRÜNE Erfolgsgeschichten