Inhalt

15.11.2022

Neue Intendanz am Staatstheater Wiesbaden

Doppelspitze ist mutiges Leitungsmodell für die Zukunft

 

Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion:

 

„Die Entscheidung für eine weibliche Doppelspitze am Staatstheater Wiesbaden ist ein mutiger Schritt, der große Möglichkeiten für eine neue kollegiale Kultur des Miteinanders birgt. Hessen hat hier schon mit der Doppelspitze am Landestheater Marburg gute Erfahrungen gesammelt und nimmt bundesweit eine Vorreiterrolle ein. Denn das Theater ist eben nicht nur ein Ort der Kunst, sondern auch ein Arbeitsort. Ein Arbeitsort, der Kontrollmechanismen braucht, um Machtmissbrauch zu erschweren, aber auch ein Arbeitsort, der demokratische und partizipative Mitbestimmung möglich macht. Ein mögliches Leitungsmodell der Zukunft sind Doppelspitzen, in denen auch die künstlerische Verantwortung auf mehreren Schultern verteilt wird. Denn Theater und Oper sind eine Team-Kunst – keine, die top-down entsteht.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt