Inhalt

09.06.2021

Hessen-Bonus für den Monat Juni

Ergänzung zur verspäteten Wirtschaftlichkeitshilfe des Bundes für Kulturveranstaltungen

 

Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion:

 „Mit Brückenstipendien für Freischaffende, einem eigenen Corona-Beratungs-Programm und einem Programm für Open-Air-Veranstaltungen hat das Land mit dem Kulturpaket II weitere Hilfsprogramme auf den Weg gebracht, um die hoffentlich letzte Phase der Pandemie zu überbrücken. Mit dem „Hessen-Bonus“ springen wir jetzt zusätzlich ein und schließen im Juni die Lücke zum lange angekündigten und nun verspäteten Sonderfonds Wirtschaftlichkeitshilfe des Bundes. Damit unterstützen wir die zahlreichen Sommer-Veranstaltungen, die nicht nur von den Kreativen schon lange geplant, sondern auch vom Publikum schon lange ersehnt wurden. Wir GRÜNE freuen uns und hoffen, dass wir mit unseren Programmbausteinen aus dem Kulturpaket II einen Beitrag dazu leisten können, die dramatischen Umsatzeinbrüche abzufedern.“

 


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt