Inhalt

05.06.2020

GRÜN SPRICHT: Neues Hilfsprogramm erfolgreich gestartet

50 Millionen Euro für Hessens Kulturlandschaft.

Mirjam Schmidt, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Kunst und Kultur:

„Das umfassende Maßnahmenpaket von rund 50 Millionen Euro zur Unterstützung für Künstler*innen und Kulturfestivals beim Neuanfang nach dem Shutdown ist am Dienstag erfolgreich gestartet. Arbeitsstipendien von je 2.000 Euro für alle in Hessen lebenden und in der Künstlersozialkasse versicherten Kulturschaffenden zeigen hier die besondere Wertschätzung der wertvollen Arbeitsformen im Kulturbereich. Gefördert werden zudem auch Kulturfestivals, die als Großveranstaltung aufgrund der Pandemie abgesagt werden mussten. Die nächste Phase des Programms sieht einen Fonds „innovativ neu eröffnen“ für Kultureinrichtungen und Spielstätten sowie Projektstipendien für freie Gruppen und Einzelkünstler*innen vor, damit Hessens Kulturlandschaft nach der Pandemie erneut in seinen vielen bunten Facetten aufleuchten kann.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt