Inhalt

13.10.2020

GRÜN SPRICHT: Digitale Sonderausgabe der Frankfurter Buchmesse - Chance, neue innovative Formate zu erproben

Mirjam Schmidt, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, anlässlich der heutigen Eröffnung der Frankfurter Buchmesse 2020:

„Menschen lieben Geschichten – wir hören sie an, erzählen sie selbst und erfahren dabei viel über uns, andere und die Welt, in der wir leben. Dieses Geschichtenerzählen ist in diesen so schwierigen Zeiten wichtiger denn je – sie spenden uns Hoffnung und geben uns Halt. Deswegen bin ich froh, dass es mit der Frankfurter Buchmesse auch in diesem Corona-Jahr wieder einen Ort und Anlass gibt, solche Geschichten zu erzählen und zu hören. Auch wenn die diesjährige Ausgabe der Buchmesse als weitgehend digitale Bücherschau stattfinden wird, geht mit der hybriden Sonderausgabe auch die Chance einher, neue innovative Formate zu erproben, die die Frankfurter Buchmesse nachhaltig bereichern und zukunftsfest machen können.“


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecherin: Lisa Uphoff
Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt