GRÜNE Erfolgsbilanz

Inhalt

Wie Hessen seit 2014 grüner und gerechter geworden ist

Liebe Hessinnen und Hessen,
seit dem Jahr 2014 gestalten wir die Geschicke unseres Landes wieder in der Landesregierung mit. Wir haben der Politik eine neue Richtung gegeben. Hessen ist grüner und gerechter geworden. Überzeugen Sie sich mit der vorliegenden Broschüre selbst, was wir schon alles auf den Weg gebracht haben (GRÜNE Bilanz: https://gruenlink.de/2nqs (PDF ca. 10 MB)).

Portrait Mathias Wagner
Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender

Wir arbeiten kontinuierlich und konsequent daran, die Herausforderungen unserer Zeit zu gestalten. Die 20er-Jahre dieses Jahrhunderts sind entscheidende Jahre. In diesem Jahrzehnt entscheidet sich, ob wir die Klimaerhitzung stoppen und die biologische Vielfalt auf unserem Planeten erhalten können. In diesem Jahrzehnt wird sich zeigen, ob wir das soziale Versprechen der Marktwirtschaft, dass tatsächlich alle Chancen haben, neu gründen können. Und in diesem Jahrzehnt werden wir alle Hände voll zu tun haben, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu wahren. Ökologischer Wandel, soziale Erneuerung und gesellschaftlicher Zusammenhalt sind die Aufgaben dieses Jahrzehnts. Jede Zeit braucht Menschen, die sich diesen Herausforderungen stellen. Daher arbeiten wir GRÜNE seit mittlerweile über neun Jahren in der Landesregierung erfolgreich daran, den ökologischen und sozialen Wandel unseres Landes zu gestalten.

In dieser Zeit ist viel passiert, was keiner voraussehen konnte: die Flüchtlingskrise 2015, die Corona-Pandemie ab 2020 und der völkerrechtswidrige Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Unser Land hat all diese großen Herausforderungen gemeistert. Das ist das Verdienst einer gemeinsamen Kraftanstrengung der Bürgerinnen und Bürger, der Zivilgesellschaft, von Unternehmen und ihren Beschäftigten sowie von entschlossenem Handeln der Politik. Unser Land hat gezeigt, wozu es in der Lage ist, wenn es darauf ankommt.

Das sollte uns Mut und Zuversicht geben. Mut und Zuversicht, dass Krisen kein Schicksal sind, sondern gestaltet werden können. Mut und Zuversicht, um auch all die anderen Herausforderungen unserer Zeit entschlossen anzugehen. Es braucht Veränderung, damit es gut bleiben oder gut werden kann. Stillstand oder Durchwurschteln lösen keine Probleme. Es verschiebt sie nur auf morgen und macht sie größer statt kleiner.

In einer vielfältigen, demokratischen Gesellschaft mit unterschiedlichen – sich teilweise widersprechenden – Interessen bedürfen Veränderungen der Überzeugungskraft und der Bereitschaft zu Kompromissen. Nicht alles gelingt sofort, manches wird immer wieder neu erkämpft werden müssen und natürlich ist das derzeit Machbare in der Regel noch nicht das langfristig Wünschbare. Es braucht beides: Klarheit in der Analyse und in den Zielen sowie Maß und Mitte bei der Umsetzung.

Als derzeit zweitstärkste Kraft in Hessen arbeiten wir mit 29 Abgeordneten und 4 Ministerinnen und Ministern beharrlich, engagiert und mit langem Atem an unseren Themen. Und das war erst der Anfang. In der kommenden Wahlperiode wollen wir mit einer weiter gestärkten Fraktion und einem GRÜNEN Ministerpräsidenten den nächsten Schritt für unser Land gehen. Wir wissen, dass wir allein von Hessen aus die Welt nicht retten können, aber wir können und wollen von Hessen aus unseren Beitrag dazu leisten. In diesem Sinne wollen wir ein Jahrzehnt des ökologischen und sozialen Wandels gestalten. Die untenstehende Broschüre zeigt, was wir schon geschafft haben.

Viel Freude bei der Lektüre wünscht

Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender


GRÜNE Hessen auf InstagramHalbzeitbilanz: GRÜNE ErfolgsgeschichtenGRÜNE Hessen auf X