GRÜN wirkt: Hessen wird grüner und gerechter.

Hauptnavigation

Inhalt

04.03.2016

Konkrete Entwicklungszusagen der Hochschulen – GRÜNER Einfluss deutlich sichtbar

DIE GRÜNEN im Landtag begrüßen den Abschluss der Zielvereinbarungen mit den dreizehn öffentlichen Hochschulen. „Damit haben sich die Hochschulen selbst verpflichtet, konkrete Ziele zu erfüllen. Das zeigt: unsere Hochschulen nehmen innerhalb der ihnen gewährten Autonomie ihren öffentlichen Auftrag sehr ernst“, sagt Daniel May, hochschulpolitischer Sprecher der GRÜNEN im Landtag.

Für die GRÜNEN sei besonders wichtig gewesen, dass die Zielvereinbarungen nicht nur allgemeine Absichtserklärungen enthielten, sondern operationalisiert seien. „Zum Beispiel wurde nun konkret festgehalten, wo Studienplätze neu geschaffen werden sollen.“

Ein weiterer für die GRÜNEN sehr wichtiger Punkt ist, dass die Beschäftigungsverhältnisse der Nachwuchswissenschaftler und des administrativ-technischen Personals verbessert werden. „Gerade im Bereich des wissenschaftlichen Nachwuchses ist es nicht nur für die Betroffenen, sondern für das Land insgesamt immens wichtig, dass unsere Hochschulen attraktive Arbeitgeber sind. Dieser Verantwortung stellen sie sich mit den jetzt geschlossenen Zielvereinbarungen.“

Auch die Zusage der Hochschulen, den Frauenanteil zu erhöhen, ist sehr erfreulich. „Immer noch sind die Frauen in der Gruppe der Professorinnen und Professoren unterrepräsentiert. Unser politisches Ziel ist es, ihren Anteil weiter zu vergrößern. Wir begrüßen, dass die Hochschulen dieses Ziel teilen.“

Weitere inhaltliche Schwerpunkte der GRÜNEN, die sich in den Zielvereinbarungen finden, sind der Ausbau der Kinderbetreuung an den Hochschulen, Ausbau von digitalen Lehrangeboten sowie die Verbesserung des Übergangs von der Schule zur Hochschule und die Öffnung der Hochschulen für beruflich Qualifizierte. „Der positive GRÜNE Einfluss ist in den zukunftsweisenden Zielvereinbarungen deutlich sichtbar“, unterstreicht Daniel May.


Pressestelle der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag
Pressesprecher: Volker Schmidt

Schlossplatz 1-3; 65183 Wiesbaden
Fon: 0611/350597; Fax: 0611/350601
Mail: presse-gruene@ltg.hessen.de
Web: http://www.gruene-hessen.de/landtag

Kontakt

Fußleiste

Impressum