Inhalt

Archiv


08.11.2017

Appell von 50 Unternehmen zeigt: Wirtschaft will konsequente Klimapolitik

Die hessischen GRÜNEN sehen den eindringlichen Appell wichtiger deutscher Unternehmen für Klimaschutz, Kohleausstieg und Verkehrswende als schlagenden Beweis für die Notwendigkeit ökologischer Politik. „Rund 50 große und mittelständische Unternehmen mit zusammen mehr als 450 000 Beschäftigten alleine in Deutschland und 350 Milliarden Euro Umsatz weltweit, appellieren an die künftige Bundesregierung, die deutschen Klimaziele auf eine … weiterlesen

04.09.2017

Fernseh-„Duell“ Merkel-Schulz: Ohne GRÜNE hat der Schutz des Weltklimas keine Stimme

Für die hessischen GRÜNEN hat das so genannte Fernseh-„Duell“ zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Kanzlerkandidat Martin Schulz (SPD) deutlich gezeigt, dass es bei der Bundestagswahl am 24. September um die Ablösung der großen Koalition gehen muss: „Die Zukunft kam in diesem Duett nicht vor – sie hätte wohl die Harmonie gestört“, erklären Daniela Wagner … weiterlesen

31.08.2017

Klimakatastrophe: Hessische GRÜNE empfehlen Nicola Beer Bewerbung bei Donald Trump

Die hessischen GRÜNEN empfehlen der hessischen FDP-Spitzenkandidatin Nicola Beer, sich lieber um einen Job im Weißen Haus als im Bundestag zu bewerben. „Mit ihrer heutigen Äußerung zur Klimakatastrophe auf Twitter hat sich die Generalsekretärin der Bundes-FDP für eine enge Zusammenarbeit mit US-Präsident Donald Trump empfohlen – außer ihm und der FDP gibt es nämlich nicht … weiterlesen

bundestagsfraktion_neuGRÜNE Hessen auf X