Inhalt

Archiv


22.06.2011

JA ZUM AUSSTIEG – ENDLICH! Einstimmiger Beschluss des Landesvorstands am 21. Juni 2011 in Darmstadt

Der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen begrüßt und unterstützt den Leitantrag des Bundesvorstands „Energiewende in Deutschland – GRÜN geht voran“ vom 17. Juni 2011. Endlich – 31 Jahre nach Gründung der Grünen ist absehbar, dass das Atomzeitalter in Deutschland zu Ende geht! Schrecklich ist, dass für diesen Ausstieg erst ein GAU in Fukushima nötig war. Dieser Atomausstieg ist, bei allen Defiziten, ein historischer Erfolg, den die Anti-Atom-Bewegung und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erzielt haben. Er beendet einen gesellschaftlichen Großkonflikt, der gegen die Atomparteien FDP und CDU/CSU und lange Zeit auch gegen weite Teile der SPD geführt werden musste. Dieser Erfolg ist unser Erfolg! weiterlesen

11.04.2011

Erneuerbare Energien und Stromnetze ausbauen

Um die Weichen in Richtung Ausbau der erneuerbaren Energien zu stellen und die Abkehr von der Atomenergie und den fossilen Energieträgern voranzutreiben, ist es für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an der Zeit, die Bürgerinnen und Bürger vor Ort von der Notwendigkeit des Ausbaus der Stromnetze zu überzeugen, regionale Blockaden zu lösen und die notwendigen Entschei­dungen zu … weiterlesen

05.11.2010

Hessens Grüne unterstützen Proteste im Wendland und fordern ein Ende von Biblis A und B

An diesem Wochenende demonstrieren im Wendland Zehntausende gegen die Atompolitik der Bundesregierung. Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis setzt ein friedliches Zeichen gegen die schwarz-gelbe Atom-Lobby in Berlin. „Zahlreiche Hessinnen und Hessen unterstützen die Aktivisten im Wendland“, freut sich die Landesvorsitzende der hessischen Grünen Kordula Schulz-Asche. Schulz-Asche, selbst auf dem Weg nach Gorleben, wird heute an einem … weiterlesen

GRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenPartei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.GRÜNE Hessen auf X