Landesfrauenrat

Inhalt

Nicht nur in anderen Teilen der Erde, sondern auch direkt vor der eigenen Haustür sind Frauen immer noch schlechter gestellt als ihre männlichen Mitbürger. Gerade auch in Hessen. Mit 62% liegt die Quote der erwerbstätigen Frauen immer noch weit unter dem europäischen Durchschnitt. Auch die Besoldung im Landesdienst oder die Bezahlung in der freien Wirtschaft liegt immer noch weit hinter der der Männer.

Im Landesfrauenrat diskutieren wir mindestens dreimal im Jahr aktuelle frauen- und gesellschaftspolitische Themen. Der Landesfrauenrat entwickelt und plant politische Initiativen und beschließt über die Richtlinien der Frauenpolitik der Partei zwischen den Landesmitgliederversammlungen.

Die Arbeit des Landesfrauenrats ist sowohl auf innerparteiliche als auch gesellschaftliche Geschlechtergerechtigkeit ausgerichtet. Organisatorisch steht Sigrid Erfurth als frauenpolitische Sprecherin, dem Landesfrauenrat vor.

Wir beschäftigen uns jedoch nicht nur mit Teilhabegerechtigkeit und Chancengleichheit für Frauen, sondern diskutieren auch Themen wie Gewalt gegen Frauen, deren Prävention, sowie die politischen und gesellschaftlichen Aufgaben um Frauen gleichzustellen.

Infos und aktuelle Mitteilungen rund um das Thema finden Sie auch auf unserer Themenseite „Frauen“

 

(Photo by Alice Donovan Rouse on Unsplash)

 

Kontakt: landesfrauenrat@gruene-hessen.de