Inhalt

Hildegard Förster-Heldmann

Beisitzerin Hildegard Förster-Heldmann

Beisitzerin Hildegard Förster-Heldmann

Liebe Freundinnen und Freunde,
nicht nur als Kommunalpolitikerin, sondern auch als Mutter zweier schulpflichtiger Kinder habe ich die katastrophalen Auswirkungen der CDU-Schulpolitik in Hessen erfahren. Bei der vollmundig versprochenen „Unterrichtsgarantie Plus“ handelt es sich nicht einmal um eine Betreuungsgarantie. Immer noch fallen Unterrichts­stunden aus, Vertretungsstunden werden zum größten Teil von unqualifiziertem Personal gehalten. Zudem werden die Lehrpläne immer mehr überfrachtet und der enorme Leistungsdruck, der auf unseren Kindern lastet, nimmt weiter zu. Mein erklärtes Ziel ist es, dem ein Ende zu setzen und eine weitere Amtsperiode der Kultusministerin Karin Wolff zu verhindern.

Mein zweiter Schwerpunkt ist die Kulturpolitik. In Darmstadt konnten wir durch gezielte Förde­rung von freien Kulturträgern eine vielfältige und kreative Kulturlandschaft ermöglichen. Auch in Zeiten knapper Kassen haben wir an diesem Konzept festgehalten. Dies geschah auch gegen den Widerstand anderer Fraktionen. Ich werde mich ebenso auf Landesebene für eine Kultur­politik einsetzen, die nicht nur die etablierten Kultur-Institutionen berücksichtigt, sondern die Voraussetzungen schafft für eine bunte und unabhängige Kulturszene.

Als Parteisprecherin des KV Darmstadt habe ich die vergangen fünf Wahlkämpfe in Darmstadt auf kommunaler, auf Bundes- und Europaebene organisatorisch und inhaltlich federführend gestaltet. Als stellvertretende Fraktionssprecherin und Stadtverordnete habe ich mich erfolgreich für grüne Politik und deren Umsetzung auf kommunaler Ebene eingesetzt. Diese Erfahrung möchte ich nun in den Landesvorstand einbringen. In Südhessen und insbesondere in Darm­stadt haben die Grünen seit Jahren hervorragende Ergebnisse erzielt und können große Erfolge verzeichnen. Mit zwei hauptamtlichen Dezernenten bestimmen die Grünen in Darmstadt seit Jahren die Stadtpolitik mit.


Pers
önliche Daten:

Geboren am 4.4.1958,
Verheiratet,
Zwei Kinder ( 15 und 18 Jahre alt ),
Beruf: Innarchitektin, in Teilzeit beschäftigt
Hobbys: Segeln, Reiten, Joggen

Kontakt:

T 0611.98920.14
F 0611.9892033
M hildegard.foerster-heldmann@gruene-hessen.de

Partei ergreifen. Mitglied werden, mitbestimmen.bundestagsfraktion_neuGRÜNE Hessen auf Twitter