Wohnen

Inhalt

17.06.2019

Wohnen ist Frage des sozialen Zusammenhalts: Anforderungen der Menschen an ihr Quartier erfüllen

 „Wohnen ist eine Frage des sozialen Zusammenhalts – und gerade deswegen ist es wichtig, dass wir diesen Bereich umfassend gestalten“, kommentiert Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin für Wohnen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die heutige Regierungserklärung zum Thema Wohnen. „Wir haben die Aufgabe die Mieterinnen und Mieter in den Ballungsräumen zu schützen und gleichzeitig Neubau zu schaffen, … weiterlesen

06.06.2019

Mietpreisbremse dämpft steigenden Preisdruck beim Wohnen

Gesunde Urbanität bedeutet Vielfalt: Eine soziale Stadt braucht auch Normal- und Geringverdiener um zu funktionieren. „Daher sind Projekte wie die Verschärfung der Mietpreisbremse nötig, um die steigenden Mietpreise effektiv einzudämmen“, kommentiert Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin für Wohnen der GRÜNEN Landtagsfraktion die heute vorgestellten Neuerungen durch den hessische Wohnungsbauminister. Die ursprüngliche Mietpreisbremse wurde für 16 Hessische Kommunen … weiterlesen

27.05.2019

Hessen sorgt für bezahlbare Wohnungen

„Der Verbleib von geförderten Wohnungen der Nassauischen Heimstätte (NH) in der Mietpreisbindung ist ein Positivbeispiel und sollte als Muster für andere kommunale Wohnungsbaugesellschaften, vor allem aber auch für die zahlreichen privaten Vermieterinnen und Vermieter dienen“, kommentiert Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin für Wohnen der GRÜNEN Landtagsfraktion die umfangreichen Schritte zu mehr gefördertem Wohnungsbau der Landesregierung. Diese stellte … weiterlesen

03.04.2019

Alle Möglichkeiten für mehr bezahlbare Wohnungen ausschöpfen

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist der Bau neuer Wohnungen der wichtigste Weg zu mehr bezahlbarem Wohnraum. „Wir wollen, dass jeder und jede in Hessen eine Wohnung zu einem angemessenen Preis finden soll“, erklärt Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin für Wohnungsbau der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, zur Debatte im Landtag zu diesem Thema. „Die Landesregierung wird … weiterlesen

19.02.2019

Wohnen: Landesregierung ist engagiert für mehr bezahlbare Wohnungen

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist Wohnungsbauminister Tarek Al-Wazir mit einem umfassenden Ansatz zu Schaffung von mehr bezahlbaren Wohnungen in Hessen auf dem richtigen Weg. „Nur eine Woche nach seiner Vereidigung als Wohnungsbauminister hat die Landesregierung noch im Januar den Verordnungsentwurf für die Ausweitung der Mietpreisbremse vorgelegt“, erklärt Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin für Wohnungsbau der … weiterlesen

17.10.2018

Bezahlbarer und lebenswerter Wohnraum: Land gibt Immobilien und Bauland vergünstig an Kommunen ab

Die GRÜNEN im Landtag sehen die vergünstigte Abgabe von Grundstücken des Landes an die Kommunen, als wichtigen Schritt die angespannte Wohnraumsituation zu verbessern. „Gerade in Ballungsgebieten gibt es einen Mangel an erschwinglichen Wohnungen – nicht nur für Menschen mit geringem, sondern auch mit mittleren Einkommen. Als einen Baustein, um mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, haben … weiterlesen

16.10.2018

Soziale Wohnraumförderung um 35 Prozent angestiegen: Der Bau von bezahlbarem und lebenswerten Wohnraum geht voran

Die GRÜNEN im Landtag freuen sich über die Bekanntgabe der hessischen Umweltministerin Priska Hinz (GRÜNE), dass es 35 Prozent mehr Anmeldungen für den sozialen Wohnungsbau als im letzten Jahr gibt. „Bezahlbarer Wohnraum ist kein Luxus, sondern eine Frage der Gerechtigkeit. Allein in diesem Jahr fördern wir 2.150 Sozialwohnungen und jedem Antrag auf sozialen Wohnungsbau wird … weiterlesen

08.10.2018

Studie zu Wohnraumversorgung: GRÜNE arbeiten von Anfang an für mehr bezahlbaren Wohnraum

„Wir haben seit 2014 die Wohnungspolitik entscheidend geändert und wollen den begonnenen Kurs im Wohnungsbau auch nach der Wahl fortsetzen“, kommentieren die GRÜNEN im Landtag eine heute veröffentlichte Wohnraumstudie des Pestel-Instituts. „Seit wir GRÜNE in Hessen mitregieren, haben wir beim sozialen Wohnungsbau massiv umgesteuert. Und wir werden auch weiter mit ganzer Kraft daran arbeiten, dass … weiterlesen

07.09.2018

„Mut geben statt Angst machen“: GRÜNE Fraktionsvorsitzende aus Bund und Ländern beschließen in Wiesbaden Erklärung zur politischen Lage

Die Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN im Bundestag und den Länder-Parlamenten haben am Freitag bei ihrer Konferenz in Wiesbaden eine Erklärung zur politischen Lage im Bund und vor den Landtagswahlen in Bayern und Hessen beschlossen. Sie beschreibt unter dem Titel „Mut geben statt Angst machen“ ein Gegenmodell zur „Politik der Trumps, Seehofers und Rechtspopulisten“, wie Toni Hofreiter … weiterlesen

02.08.2018

Neue Richtlinie für soziale Wohnraumförderung: Mehr Schwung für mehr bezahlbaren Wohnraum in Hessen

Die GRÜNEN im Landtag sehen mit den besseren Förderkonditionen den sozialen Wohnungsbau in Hessen auf einem guten Weg. Die GRÜNE Umweltministerin Priska Hinz stellte heute die überarbeitete Richtlinie zur Förderung von sozialem Wohnraum vor. „Die neue Förderrichtlinie schafft gute Anreize, damit der Bau von bezahlbarem Wohnraum weiter vorangeht“, betont Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin für Wohnungsbau der … weiterlesen