Reden

Inhalt

29.06.2017
Reden
Priska Hinz Porträt
29.06.2017
Reden
14.07.2016
Reden
Priska Hinz Porträt

Priska Hinz, Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Tierschutzverbandsklagerecht in Hessen einführen

Herr Präsident, meine Damen und Herren Abgeordnete! Tierschutz ist Staatsziel und hat damit zu Recht Verfassungsrang. Das ist damit auch ein klarer politischer Auftrag an alle Handelnden, den Tierschutz kontinuierlich zu verbessern. Das ist auch Ziel der Hessischen Landesregierung. So ist es in unserer Koalitionsvereinbarung aufgeschrieben. Ich versuche das auch als zuständige Ministerin und packe … weiterlesen

14.07.2016
Reden

Ursula Hammann: Tierschutzverbandsklagerecht in Hessen einführen

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen der SPD, sehr geehrte Frau Müller! Auch wir GRÜNE halten die Einführung einer Verbandsklage für den Tierschutz für notwendig. Diese Position vertreten wir seit vielen Jahren; das ist belegbar. (Zuruf des Abg. Günter Rudolph (SPD)) Wir haben damals zu diesem Thema einen eigenen … weiterlesen

24.09.2015
Reden

Ursula Hammann: Tierschutz stärker in Forschung und Lehre verankern

Sehr geehrter Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich bin sehr froh, dass ich heute zum Antrag „Tierschutz stärker in Forschung und Lehre verankern“ sprechen kann. Ich denke, Sie sehen mir das auch an. (Heiterkeit bei dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der Abg. Janine Wissler (DIE LINKE)) Seit vielen … weiterlesen

05.02.2015
Reden
Priska Hinz Porträt

Priska Hinz, Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Tierische Nebenprodukte-Beseitigungsgesetz – Tierseuchengesetz

Ich habe gerade gedacht, die Stimme sei eine andere. – Herr Präsident, meine Damen und Herren Abgeordnete! Es gibt seit 2014 ein neues Bundesgesetz, das Tiergesundheitsgesetz. Es löst das Tierseuchengesetz ab. Die bewährten Maßnahmen zur Bekämpfung der Tierseuchen, wie etwa die Anzeigepflicht oder die Entschädigung für Tierverluste, bleiben erhalten. Da die Tierseuchen im Zeitalter der … weiterlesen

05.02.2015
Reden

Ursula Hammann: Tierische Nebenprodukte-Beseitigungsgesetz – Tierseuchengesetz

Sehr geehrter Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! Das Tiergesundheitsgesetz auf Bundesebene löst das bis Mai 2014 geltende Tierseuchengesetz ab. Wie man unschwer am Namen erkennen kann, liegt der Fokus hier auf der Prävention von Tierkrankheiten und -seuchen. Das ist auch richtig so. Sie alle wissen: Angesichts der Globalisierung … weiterlesen

16.11.2011
Reden

Ursula Hammann: Einzelplan 09 - Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Lieber Kollege Stephan, das war am Ende ein geschicktes Applausfischen. Jeder Umweltpolitiker wünscht natürlich ausreichende Redezeiten. Es wäre nachdenkenswert zu überlegen, wer früher anfangen könnte. Das könnte ruhig einmal die Umweltpolitik sein. – Das war es erst einmal mit dem Lob. Meine sehr geehrten Damen und Herren, … weiterlesen

14.09.2011
Reden

Ursula Hammann: Gesetz über das Verbandsklagerecht und Mitwirkungsrechte für Tierschutzverbände

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Lieber Herr Kollege Dietz, wenn Sie sagen, Sie sind skeptisch, heißt es nicht, dass Sie es ablehnen. Das lässt einen kleinen Hoffnungsschimmer zu, dass wir in der Diskussion ein Stückchen weiter kommen. ... weiterlesen

23.03.2010
Reden

Ursula Hammann zu den Hessischen Tierheimen

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Mit unserem Antrag fordern wir GRÜNE die Landesregierung auf, die Situation der hessischen Tierheime zu verbessern. Tiere sind keine Wegwerfartikel, sondern Lebewesen mit eigenen Bedürfnissen. Deshalb muss dieses Schwarze-Peter-Spiel zwischen den Kommunen und dem Land schnellstens beendet werden. weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf Twitter