Hochschulen und Wissenschaft

Inhalt

08.12.2022

Kluge und kreative Köpfe für Hessen

GRÜN spricht: Nina Eisenhardt MdL

Hessens Hochschulsystem steht für Bildungsgerechtigkeit und fördert diverse Biografien   Nina Eisenhardt, wissenschaftspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, anlässlich der heutigen Plenardebatte zum Setzpunkt der GRÜNEN: „Hessen braucht alle klugen und kreativen Köpfe. Mit dem Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte, der Stärkung des Teilzeitstudiums und dem Promotionsrecht für die hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften öffnen wir die … weiterlesen

07.12.2022

Kurs halten hat sich gelohnt

GRÜN spricht: Daniel May MdL

Zukunft des UKGM   Zur heutigen Debatte zur Zukunft des Universitätsklinikums Gießen und Marburg erklärt Daniel May, Sprecher für Hochschulmedizin der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Wir sehen die Sorgen und Nöte der Beschäftigten, der Patient*innen, der Menschen in der Region. Und genau deshalb haben wir nicht lockergelassen, um eine Anschlussvereinbarung mit Rhön zu erreichen. Wir haben immer … weiterlesen

05.12.2022

Vielfalt und Chancengerechtigkeit an den Hochschulen: Hessen braucht alle klugen und kreativen Köpfe

Grüner Setzpunkt im Dezember-Plenum   In den vergangenen Jahren sind die Bildungsbiografien an Hessens Hochschulen vielfältiger geworden. Immer mehr Menschen auch ohne Abitur erhalten in Hessen eine Hochschulzugangsberechtigung oder gehen auch ohne Akademiker*innenhintergrund in der Familie den Weg ins Studium. „Unsere Hochschulen werden vielfältiger – und das ist auch gut so!“, zeigt sich Jürgen Frömmrich, … weiterlesen

05.12.2022

„Hessen steht zusammen“: Wirksames Paket zur Abfederung der Folgen des Angriffskrieges auf die Ukraine

Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Die Landesregierung hat heute ihr Programm ‚Hessen steht zusammen‘ vorgestellt. Eine der drei Säulen ist das eigene Landesprogramm, dessen Eckpunkte die Landtagsfraktionen von CDU, GRÜNEN, SPD und FDP gemeinsam ausgearbeitet und vor zwei Wochen vorgestellt haben. Die Landesregierung hat auf dieser Grundlage viele weitere Hilfsmaßnahmen hinzugefügt und zu einem … weiterlesen

30.11.2022

“ryon“ wird Nukleus für Hessens grünen Start-up Cluster

Neuer Green Tech Accelerator   Weltweit steigt die Nachfrage nach grünen Dienstleistungen und Lösungen für mehr Klimaschutz. Immer mehr innovative Gründer*innen wollen diesen Markt bedienen und setzen in ihren Start-ups auf grüne Geschäftsmodelle. Der neu eröffnete Green-Tech Accelerator „ryon“ in Gernsheim soll genau diese Gründungen in Hessen beschleunigen. Damit verfolgt das Land Hessen das Ziel, … weiterlesen

16.11.2022

Petition zur Vergesellschaftung des UKGM

GRÜN spricht: Daniel May MdL

Privatisierung war ein großer Fehler – und kann trotzdem nicht einfach ungeschehen gemacht werden   Daniel May, Sprecher für Hochschulmedizin der GRÜNEN Landtagsfraktion, anlässlich der heutigen Aussprache im Plenum: „Die Privatisierung des UKGM war ein schwerwiegender politischer Fehler. So wünschenswert es wäre, sie ungeschehen zu machen, so muss das Wünschenswerte auch rechtlich realisierbar sein.  Eine … weiterlesen

16.11.2022

Hessen stark bei medizinischer und pharmazeutischer Grundlagenforschung

GRÜN spricht: Nina Eisenhardt MdL

Pharmastandort Hessen   Nina Eisenhardt, wissenschaftspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, anlässlich der heutigen Plenardebatte zum Setzpunkt der CDU: „Wir brauchen starke universitäre Grundlagenforschung in Pharmazie und Medizin für medizinischen Fortschritt und haben hierfür in Hessen gute Voraussetzungen. Mit unserer LOEWE-Forschungsförderung sind wir stark aufgestellt – bspw. mit dem erfolgreichen LOEWE-Zentrum „Translationale Medizin und Pharmakologie TMP“, … weiterlesen

10.11.2022

Verhandlungen zum UKGM

GRÜN spricht: Daniel May MdL

Opposition sollte Position des Landes nicht untergraben   Daniel May, Sprecher für Hochschulmedizin der GRÜNEN Landtagsfraktion, anlässlich der heutigen Beratungen im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst:   „Das Land befindet sich seit Monaten in intensiven und extrem schwierigen Verhandlungen mit der Rhön-Klinikum AG. Mit der einseitigen Kündigung des Zukunftspapiers von 2017 setzt die Rhön-Klinikum-AG gezielt … weiterlesen

18.08.2022

Fortbildungsprogramm für AStA-Mitglieder

Unterstützung für mehr Rechtssicherheit „Die Vertreter*innen der Allgemeinen Studierendenausschüsse (AStA) an Hessischen Hochschulen erhalten künftig mehr Unterstützung für rechtssicheres Handeln im Rahmen ihrer hochschulpolitischen Arbeit. Ab dem Wintersemester 2022/2023 stellt das Land gut 50.000 Euro für ein entsprechendes Fortbildungsprogramm zur Verfügung“, erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion, Nina Eisenhardt. Dies habe die Antwort der … weiterlesen

08.07.2022

Vielfältige Bildungsbiographien fördern

GRÜN spricht: Nina Eisenhardt MdL

Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte an Hessischen Hochschulen   Nina Eisenhardt, hochschulpolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion:   „Wir wollen Bildungschancen gerechter machen und vielfältige Bildungsbiographien fördern, damit alle klugen Köpfe ihr Potential voll entfalten können. Auch als zweiter Bildungsweg sollte ein Hochschulstudium so weit wie möglich offenstehen. Deswegen haben wir in Hessen bereits in der vergangenen … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Hessen auf TwitterGRÜNE Hessen auf Facebook