Hochschulen und Wissenschaft

Inhalt

22.05.2019

Kontinuität und Innovation an Hessens Hochschulen

Mit dem Bund-Länder Pakten und dem Hessischen Hochschulpakt stellen wir die Weichen für die Zukunft unserer Hochschulen: „Der Leitgedanke der anstehenden Pakte ist eine dauerhafte und steigende Finanzierung für die Hochschulen sicherzustellen. Die Verstetigung und Erhöhungen der Pakte im Bund sowie in Hessen die Dynamisierung um vier Prozent jährlich und die Einführung eines Sockels schaffen … weiterlesen

20.05.2019

ELISA und Hochschulfinanzierung im Plenum

Mit ELISA ist Hessen Vorreiter des eHighways in Deutschland: „Wir wollen natürlich möglichst viel Güterverkehr auf die Schiene verlagern, aber auch zu den Diesel-Lastwagen auf der Straße muss es eine Alternative geben. Die Teststrecke auf der A5 zwischen Flughafen und Darmstadt ist hierfür ideal“, betont Jürgen Frömmrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der Grünen Fraktion im Hessischen Landtag … weiterlesen

17.05.2019

Kluge Köpfe brauchen faire Arbeitsbedingungen

Ausbildung, Jugendliche, Berufschancen, Forschung, Wissenschaft, Studium, Universität, Medizin, Chemie, Labor

Attraktive Arbeitsbedingungen sind die Rahmenbedingungen für eine gute Lehre: „Dadurch  und durch vielfältige Angebote der persönlichen Weiterbildung wollen die hessischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) bei der Nachwuchsförderung qualifiziertes Personal gewinnen“,  erklärt Daniel May, Sprecher der GRÜNEN im Hessischen Landtag für Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Wissenschaftsministerin Angela Dorn und die Präsidenten der HAW unterzeichnen heute … weiterlesen

24.04.2019

Erste 100 Tage der neuen Legislaturperiode: Ein Jahrzehnt des ökologischen und sozialen Aufbruchs gestalten

Anlässlich der ersten 100 Tage nach Konstituierung des neuen Landtags haben die GRÜNEN ihr Ziel bekräftigt, ein Jahrzehnt des ökologischen und sozialen Aufbruchs zu gestalten. „Die laufende Legislaturperiode des Landtags gestaltet die ersten Jahre einen neuen Jahrzehnts. Ob bei den Verkehrsproblemen in unseren Städten, den Demonstrationen für Klimaschutz und eine andere Landwirtschaftspolitik, den sozialen Herausforderungen … weiterlesen

04.04.2019

Aktuelle Stunde: GRÜNE fordern BAföG auch für Orientierungs- und Teilzeitstudium

BAföG-Reform - mehr für mehr

Die GRÜNEN im Landtag fordern die Bundesregierung auf, bei der Reform des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) die Fördermöglichkeiten auf Orientierungs- und auf Teilzeitstudiengänge auszuweiten. „Wir sehen beim BAföG großen Verbesserungsbedarf, um mehr Chancengleichheit zu erreichen. Ein wichtiger Schritt ist aus unserer Sicht, das BAföG für Teilzeitausbildungen und Orientierungsstudiengänge zu öffnen“, erklärt Nina Eisenhardt, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion … weiterlesen

01.04.2019

Aktuelle Stunde: BaföG auch für Orientierungs- und Teilzeitstudium

Bildung, Schule, Jugendliche, Mann, Frau, Lernen, Studieren, Universität, Studium

Die von Hessen und anderen Ländern geforderten Verbesserungen im BaföG machen die GRÜNEN zum Thema der Aktuellen Stunde der kommenden Landtags-Plenarwoche. „Wir sehen beim Bundesausbildungsförderungsgesetz großen Verbesserungsbedarf, um mehr Chancengleichheit zu erreichen. Deshalb haben wir im Koalitionsvertrag vereinbart, dass Hessen sich auf Bundesebene für Veränderungen einsetzt. Ein wichtiger Schritt ist aus unserer Sicht, das BAföG … weiterlesen

25.02.2019

Tenure-Track-Stellen: Programm stärkt wissenschaftlichen Nachwuchs in Hessen

Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ist das Tenure-Track-Programm für Nachwuchswissenschaftler ein wichtiger Baustein für Forschung und Lehre in Hessen. „Durch das Bund-Länder-Programm stehen zusätzliche Mittel für den wissenschaftlichen Nachwuchs bereit, mit denen so genannte Tenure-Track-Stellen gefördert werden. Diese Stellen geben jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine verlässliche berufliche Perspektive, weil der Karriereweg zur unbefristeten Professur … weiterlesen

05.12.2018

Orientierungsstudiengänge: Start ins Studium erleichtern – Studienabbrüche verringern

Bildung, Schule, Jugendliche, Mann, Frau, Lernen, Studieren, Universität, Studium

Erst einmal an der Universität ankommen und verschiedene Studieninhalte zunächst kennen lernen – das ist in den neuen Orientierungsstudiengängen an der Universität Kassel und der Goethe-Universität Frankfurt bald möglich. „Mit diesem neuen Angebot schaffen wir die Möglichkeit, dass junge Studierende sich noch nicht auf ein Fach festlegen müssen. Wir wollen mit diesem neuen Angebot den … weiterlesen

20.09.2018

Ärztemangel entgegenwirken: Zusätzliche Medizin-Vollstudienplätze schaffen Sicherheit für Studierende

Ausbildung, Jugendliche, Berufschancen, Forschung, Wissenschaft, Studium, Universität, Medizin, Chemie, Labor

Die GRÜNEN im Landtag sehen die heutige Ankündigung von Wissenschaftsminister Boris Rhein, zusätzliche Medizin-Vollstudienplätze an der Universität Marburg einzurichten, als wichtigen Schritt mehr Ärztinnen und Ärzte auszubilden. „Zusätzliche Studienplätze sind dringend erforderlich, um dem Ärztemangel insbesondere im ländlichen Raum entgegenzuwirken. Dass es nun gelungen ist, durch die Umwandlung von Teilstudienplätzen hin zu Vollstudienplätzen zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten … weiterlesen

07.09.2018

„Mut geben statt Angst machen“: GRÜNE Fraktionsvorsitzende aus Bund und Ländern beschließen in Wiesbaden Erklärung zur politischen Lage

Die Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN im Bundestag und den Länder-Parlamenten haben am Freitag bei ihrer Konferenz in Wiesbaden eine Erklärung zur politischen Lage im Bund und vor den Landtagswahlen in Bayern und Hessen beschlossen. Sie beschreibt unter dem Titel „Mut geben statt Angst machen“ ein Gegenmodell zur „Politik der Trumps, Seehofers und Rechtspopulisten“, wie Toni Hofreiter … weiterlesen