Gesundheit

Inhalt

17.05.2021

Klare Perspektiven aus der Coronakrise: Mehr Geimpfte und mehr Impfungen in Hessen

GRÜN spricht: Marcus Bocklet MdL

Marcus Bocklet, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Gesundheit: „Es gibt große Fortschritte im Kampf gegen die Pandemie: Immer mehr Menschen sind geimpft, und immer weitere Gruppen erhalten ein Angebot. Besonders erfreulich ist es, dass nun Schüler*innen beim Impfen geplant einbezogen werden, eine Gruppe, die nun nachweislich sehr hart getroffen ist, erhält eine greifbare Perspektive auf … weiterlesen

12.05.2021

Corona: Lockerungen ja, Leichtsinn nein

GRÜN spricht: Mathias Wagner MdL

Zu den Beschlüssen der Landesregierung zu Corona erklärt der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN, Mathias Wagner: „Lockerungen ja, Leichtsinn nein – das ist der Leitgedanke des Öffnungskonzeptes, das die Regierungskoalition aus CDU und GRÜNEN in den vergangenen Tagen erarbeitet hat und das heute vom Kabinett beschlossen wurde. In immer mehr Regionen Hessens sinkt die Inzidenz unter 100. … weiterlesen

11.05.2021

Echte Wertschätzung durch Pflegetarifvertrag - Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai

GRÜN spricht: Marcus Bocklet MdL

Marcus Bocklet, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Pflege: „Menschen in Pflege- und Gesundheitsberufen leisten nicht nur in Pandemiezeiten wertvolle und unverzichtbare Arbeit. Um die Arbeitsbedingungen in der ambulanten und stationären Pflege zu verbessern setzen wir uns in Hessen unter anderem für die Fachkräftesicherung im Bündnis Ausbildung Hessen, im Aktionsplan ‚Starkes Land – gutes Leben‘ und … weiterlesen

11.05.2021

Inzidenz teilweise unter 100: Lockerungen, aber kein Leichtsinn

GRÜN spricht: Mathias Wagner MdL

Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion zum Unterschreiten der 100er Inzidenz in einigen Landkreisen: „Die Bundesnotbremse hat gewirkt. Die ersten Landkreise haben die Grenze von 100 bei der Inzidenz unterschritten, weitere werden hoffentlich folgen. Somit wird es möglich, einige der bisherigen Einschränkungen zurückzunehmen und endlich wieder mehr Freiheiten zuzulassen. Eine Inzidenz von um die 100 … weiterlesen

04.05.2021

Hebammen leisten unersetzbare Arbeit

GRÜN spricht: Kathrin Anders MdL

Internationaler Hebammentag am 5. Mai Kathrin Anders, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Geburtshilfe: „Wir freuen uns sehr, dass es uns in Hessen gelingt, 120 Ausbildungsplätze für Hebammen durch 140 duale Studienplätze in Hebammenkunde ersetzen zu können. Das Studium steigert somit die Ausbildungskapazitäten und wirkt dem Fachkräftemangel entgegen. Ziel muss es sein, weiterlesen

28.04.2021

Grüner Setzpunkt im April-Plenum: Hessen setzt Hochschulausbildung für Hebammen zügig um und steigert Ausbildungskapazitäten

GRÜN spricht: Kathrin Anders MdL

Kathrin Anders, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Geburtshilfe anlässlich der heutigen Plenardebatte zum GRÜNEN Setzpunkt: „Wir GRÜNEN setzen uns für eine gute Versorgung mit Hebammen und eine größere gesellschaftliche Wertschätzung für die Arbeit in der Geburtshilfe ein.  Hebammen leisten eine unverzichtbare Arbeit für die Gesellschaft. Darum werden die Bundesvorgaben zur Akademisierung der Hebammenausbildung in Hessen … weiterlesen

23.04.2021

GRÜNE begrüßen Umsetzung der bundesweiten Corona-Notbremse in Hessen

GRÜN spricht: Mathias Wagner MdL

Beschlüsse der Hessischen Landesregierung zur Umsetzung der bundesweiten Corona-Notbremse Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion: „Es war richtig und notwendig, dass Bundestag und Bundesrat eine bundeseinheitliche Corona-Notbremse auf den Weg gebracht haben. Es gibt kein schleswig-holsteinisches, bayerisches oder hessisches Corona-Virus. Daher ist es konsequent, dass sich auch die Maßnahmen zur Bekämpfung des Virus nicht von … weiterlesen

21.04.2021

Bundeseinheitliche Regeln zur Bekämpfung von Corona sind richtig und wichtig

Zur vom Bundestag beschlossenen Änderung des Infektionsschutzgesetzes und der darin vorgesehenen Corona-Notbremse erklärt der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Hessischen Landtag, Mathias Wagner:    „Es gibt kein schleswig-holsteinisches, bayerisches oder hessisches Corona-Virus. Daher ist es richtig, dass sich auch die Maßnahmen zur Bekämpfung von Corona nicht von Bundesland zu Bundesland unterscheiden und jetzt bundeseinheitlich die Notbremse … weiterlesen

20.04.2021

GRÜNER Setzpunkt im April-Plenum - Geburtshilfe und Hebammenversorgung stärken

Hessen setzt Hochschulausbildung für Hebammen zügig um und steigert Ausbildungskapazitäten   Bereits jetzt gibt es in Deutschland eine hochwertige Hebammen-Ausbildung an den Fachschulen. Um dem Niveau des Hebammenberufs nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen zu entsprechen und eine europaweite Anerkennung des Berufsabschlusses sicherzustellen, hat der Bundesgesetzgeber im September 2019 das Hebammenreformgesetz verabschiedet. Dies sieht eine Vollakademisierung der … weiterlesen

16.04.2021

Gedenktag für Corona-Opfer am 18. April

GRÜN spricht: Marcus Bocklet MdL

Den Verstorbenen gilt unser Gedenken und den Hinterbliebenen unser tiefstes Mitgefühl   Marcus Bocklet, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Gesundheit: „In Hessen sind seit Beginn der Pandemie etwa 6.500 Menschen im Zusammenhang mit COVID-19 gestorben, in Deutschland rund 75.000 und weltweit sogar über 2,8 Millionen. Hinter den Zahlen verbirgt sich aber noch mehr: Menschen mit … weiterlesen