Inhalt

Archiv


04.09.2019

Mit Übersicht und Strategie dem Wohnraummangel begegnen

„Was wir brauchen ist eine aktivierende Wohnungspolitik, die Vertrauen schafft sowie berechenbar und verlässlich ist. Wir wollen alle Akteure auf dem Wohnungsmarkt bei der Bewältigung der Herausforderung unterstützen und haben einen ganzen Maßnahmenkatalog zur Verfügung gestellt“, sagt Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin für Bau- und Wohnungspolitik der GRÜNEN im Hessischen Landtag heute im Plenum zum Thema „Mit … weiterlesen

04.09.2019
Portraitfoto von Tarek Al-Wazir vor grauem Hintergrund
04.09.2019
Portraitfoto von Hildegard Förster-Heldmann vor grauem Hintergrund.
06.06.2019

Mietpreisbremse dämpft steigenden Preisdruck beim Wohnen

Gesunde Urbanität bedeutet Vielfalt: Eine soziale Stadt braucht auch Normal- und Geringverdiener um zu funktionieren. „Daher sind Projekte wie die Verschärfung der Mietpreisbremse nötig, um die steigenden Mietpreise effektiv einzudämmen“, kommentiert Hildegard Förster-Heldmann, Sprecherin für Wohnen der GRÜNEN Landtagsfraktion die heute vorgestellten Neuerungen durch den hessische Wohnungsbauminister. Die ursprüngliche Mietpreisbremse wurde für 16 Hessische Kommunen … weiterlesen

04.04.2019
26.04.2018
26.04.2018
Portraitfoto von Hildegard Förster-Heldmann vor grauem Hintergrund.
12.04.2018

Wohnungspolitik: Mietpreisbremse gilt nach wie vor in Hessen und wird aktualisiert

Die GRÜNEN im Landtag finden es richtig, dass die Verordnung zur Mietpreisbremse in Hessen aktualisiert wird, um Unklarheiten auszuräumen. Das kündigte die hessische Wohnungsbauministerin Priska Hinz (GRÜNE) heute im Umweltausschuss an. „Es ist gut, dass die Landesregierung hier schnell und umsichtig handelt“, erklärt Angela Dorn, Obfrau der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Umweltausschuss. „Auf … weiterlesen

28.09.2017
28.09.2017
Portraitfoto von Martina Feldmayer vor grauem Hintergrund.
Kanal Grüne Hessen auf youtubeGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in HessenGRÜNE Hessen auf Facebook