Inhalt

Archiv


03.07.2020

WebTalk: Gleichstellung: ,Almost there’ oder ,A long way to go’?

Headerbild mit Text "Mit GRÜN durch die Krise"

7. öffentlicher WebTalk aus der Reihe „Mit GRÜN durch die Krise“. Die Möglichkeiten für klassische politische Diskussionsveranstaltungen sind wegen der Kontaktbeschränkungen sowie den notwendigen Hygiene- und Abstandsregelungen weiterhin schwer. Der Bedarf nach politischer Debatte in der Krise und über die Folgerungen aus der Krise sind jedoch größer denn je. Diesem Bedürfnis kommt die GRÜNE Landtagsfraktion … weiterlesen

07.03.2019

Internationaler Frauentag: Freiheit nicht nehmen lassen – Gleichberechtigung verteidigen!

Die GRÜNEN im Landtag rufen zum Weltfrauentag am morgigen Freitag dazu auf, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern zu verteidigen. „Seit mehr als 100 Jahren steht der Internationale Frauentag für den Kampf um die Gleichberechtigung. Dieser Einsatz ist noch lange nicht am Ziel, und das, was wir erreicht haben, ist bedroht“, erklärt Silvia Brünnel, frauenpolitische … weiterlesen

28.02.2019

Behinderten-Gleichstellungsgesetz: Barrieren abschaffen – in den Städten, in der Sprache und unseren Köpfen

Die GRÜNEN im Landtag betonen, dass der Entwurf zur Änderung des Hessischen Behinderten-Gleichstellungsgesetzes deutliche Verbesserungen enthält. „Ziel des Gesetzes ist es, die Benachteiligung von Menschen mit Behinderung zu beseitigen und eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu fördern, zu schützen und zu gewährleisten und ihnen eine selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen“, erklärt Silvia Brünnel, … weiterlesen

22.12.2016

Hochschulen: Förderung des Landes für mehr Professorinnen ist ein wichtiger Beitrag zur Gleichstellung

Bildungspolitik, Hochschule, Hochschulpolitik, Uni Frankfurt, Goethe Universität, Frankfurt

Die Förderung des Landes für Projekte zur Gleichstellung von Frauen und Männern an Hochschulen ist aus Sicht der GRÜNEN im Landtag ein wichtiger Beitrag dazu, den Anteil von Wissenschaftlerinnen auf allen Ebenen des Hochschulsystems zu steigern. „Professorinnen sind wichtige Vorbilder für Studentinnen“, erklärt Daniel May, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Leider gibt es … weiterlesen

08.03.2016

Sigrid Erfurth: Änderung des Hessischen Gesetzes zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren! Wir haben über den Gesetzentwurf der SPD zur Änderung des Hessischen Behindertengleichstellungsgesetzes und den dazugehörigen Änderungsantrag zu befinden. Herr Roth, Sie haben sie vorgestellt. Sie haben das Anliegen so vorgestellt, wie wir im Ausschuss darüber diskutiert haben. Das Anliegen ist sehr berechtigt. Der Änderungsantrag, den Sie eingebracht … weiterlesen

11.07.2015

9. LSBTTI-Empfang im Landtag: Starkes Signal für Akzeptanz und Vielfalt

Die GRÜNE Landtagsfraktion ist erfreut über die große Wertschätzung, die das Engagement der zahlreichen Ehrenamtlichen in der LSBTTI-Szene beim heutigen Empfang im Hessischen Landtag erfahren hat. „Der mittlerweile neunte Empfang für die LSBTTI-Gruppen hat deutlich gemacht, wie wichtig die Arbeit der zahlreichen queeren Vereine, Verbände und Institutionen für Hessen ist“, erklärte Kai Klose, lesben- und schwulenpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion. weiterlesen

05.03.2015
27.06.2013

Kai Klose: Aktuelle Stunde – Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare: Wo steht die Landesregierung?

Herr Präsident, meine Damen und Herren! Gestatten Sie mir, bevor ich auf das Thema Adoptionsrecht eingehe, angesichts des heutigen Datums zunächst eine Erinnerung. Es ist heute auf den Tag genau 34 Jahre her, dass Schwulen, Lesben und Transgender im New Yorker Greenwich Village erstmals Widerstand geleistet haben gegen die willkürlichen Polizeirazzien, denen sie bis 1969 … weiterlesen

13.12.2012

Benachteiligung beseitigen – Kinder besser stellen ─ GRÜNE fordern Gleichstellung homosexueller Paare

Lesben, Schwule, Puzzleteile

Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert die Landesregierung auf, im Bundesrat einen Gesetzentwurf vorzulegen, der die steuerliche Benachteiligung von eingetragenen Lebenspartnerschaften beseitigt und gleichzeitig bei der Besteuerung von Familien die Existenz von Kindern besser berücksichtigt. „Wir haben diesen Antrag eingebracht, weil er das Ehegatten-Splitting auch auf eingetragene Partnerschaften übertragen würde. Vor allem geht es … weiterlesen

03.12.2012

Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften ─ Frühlings Erwachen auch in der Hessen-CDU?

Lesben und Schwule beim jährlichen Christopher Street Day (CSD), Sozialpolitik

Als „bemerkenswert“ hat der lesben- und schwulenpolitische Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE  GRÜNEN im Hessischen Landtag, Kai Klose, die deutliche Positionierung der ehemaligen Kultusministerin Karin Wolff (CDU) und von  Innenminister Boris Rhein (CDU) für eine Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften im Steuerrecht bezeichnet. In der gestrigen defacto-Sendung des Hessischen Rundfunks hatten Rhein und Wolff sich mit Blick auf … weiterlesen

GRÜNE Hessen auf XGRÜNE Hessen auf InstagramGRÜNE Erfolgstouren - Wandern, Radfahren und mehr in Hessen